User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo! Kennt jemand eine Kompositionssoftware, die mir bei der Umsetzung meiner musikalischen Ideen helfen könnte? Und was kostet sowas?

Frage Nummer 16780
Antworten (5)
Die Frage ist leider etwas unpräzise. Wie komponierst Du? Soll die Software als Ergebnis eine Notation, die Musik oder beides haben, welcher Stil? Welche Instrumentierung. Du siehst da gibt es einiges zu beantworten. Für fast alles hätte ich auch eine Antwort. Kosten wird das zwischen 0 und 700 €
Es gab mal Zeiten, da reichte ein einfaches Instrument aus, um wunderbare Sachen zu komponieren. Talent war natürlich die Voraussetzung.
Der Link hier hilft dir weiter: http://www.obtiv.com/. Hier findest du nämlich eine Software, die sehr interessant für dich sein sollte. Diese ist allerdings nicht kostenlos, scheint dafür aber sehr professionell zu sein. Hilft dir hoffentlich weiter.
Ich kenne mich leider mit solchen Themen überhaupt nicht aus und kann Dir von daher auch keine Software empfehlen, aber schau mal auf http://www.heise.de/software/download/o0g0s3l1k52, da findest Du eine Auflistung verschiedener Softwarelösungen, die das umsetzten können müssten, was Du suchst. Aber wie geschrieben: Ich habe keine Ahnung, deshalb ohne Gewähr!
Ein gängiges Programm zum Komponieren für die Gitarre ist zum Beispiel GuitarPro. Die Software ist etwa für 60 Euro erhältlich. Einige Programme gibt es auch kostenlos zum Herunterladen. Viele davon arbeiten mit einer Piano-Tastatur und können auch Melodien aufnehmen.