User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo, weiß hier vielleicht jemand, wo man einen seriöse Finanzberater-Ausbildung machen kann? Danke!

Frage Nummer 11513
Antworten (3)
Bei der Deutschen Bank! Heißt "Bankkaufmann" und damit kann man auch noch viel mehr machen.
Der Begriff des Finanzberaters ist recht weit, könntest beispielsweise in Richtung Kaufmann gehen. Die IHK bietet hierzu Informationsveranstaltungen wie konkrete Perspektiven an, könnte daher wirklich überaus interessant für dich sein. Kannst aber natürlich auch studieren gehen.
Ja Stechus, richtig - wenn einem anschließend jemand den Kopf wieder gerade rückt und die brutalen Bankinteressen-Optik richtet.
Das Berufsbild ist nicht geschüzt, die Ausbildung bei einer Versicherung oder schlimmer (AWD etc.) genauso einseitig wie bei der Bank.
Ich würde sagen: Zwei Jahre bei einer Verbraucherzentrale in dieser Abteilung bringen mehr!