User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo, wohne in der Stadt und will am besten nur noch richtig frische Milch vom Bauern kaufen, habe diese ganzen Lebensmittelskandale satt. Kann man sich die Milch direkt liefern lassen? Danke.

Frage Nummer 15569
Antworten (9)
Auch die Skandalmilch kommt vom Bauer. Wenn du sie dort direkt kaufst, umgehst du sogar noch die Laborprüfung in den Molkereien. Ich würde eher zu Bio-Milch greifen, da Bio-Produkte weitaus strenger kontrolliert werden und die Tiere auch keine Abfälle zu fressen kriegen. Außerdem können die Bauern von den Preisen eher leben als von der Billigmilch beim Discounter.
In England fahren nach wie vor die kleinen Milwägelchen durch die Straßen und liefern frühmorgens frische Milch aus. Hier ist es etwas schwieriger. Un unserer Gegend gibt es folgenden Lieferanten: http://www.milch-vom-hof.de/kontakt.htm Da ich nicht weiß owher du kommst, solltest du am besten regional suchen.
Für Geld macht so ein Bauer alles. Sogar Milch geben...liefern
Geh doch in den Bioladen, da kommt die Milch wenigstens von glücklichen Bauern... äh Kühen ;)

Ansonsten: raus aufs Land, Bauernhof suchen und selber melken
kommt natürlich drauf an, in welcher Stadt du lebst. Beispielsweise haben Berlin, köln oder München schöne BIO-SUPERMÄRKTE, wo es gute biologische Milch gibt. BIOLOGISCHE MILCH IST RÜCKSTANDSKONTROLLIERT. Oder in Österreich gibt es Bio-Milch im normalen Supermarkt. Wessen Geschmacksnerven noch nicht kaputt sind, der schmeckt den Unterschied. Milch aus Massentierhaltung: Da wird mir übel! - Oder umsteigen auf Soja-, Reis- oder Hafermilch!
Soja, Reis oder Hafermilch ist natürlich der Ökoknaller überhaupt.
Kommt die von Soja-, Reis- oder Haferkühen, oder doch eher aus der Chemieküche?
"Richtig frische Milch vom Bauern"...

Ich nehme an, Sie meinen sog. "Rohmilch"?
Würde ich an Iherer Stelle erst einmal testen - verträgt heutzutage nicht jedes Stadtkind....

Grundlagen hier
Ich würde mich erst mal informieren, inwiefern die Milch schon vom Bauern behandelt wurde - und wie es mit der Hygiene steht. Es könnte jedenfalls zuträglich sein, mal frische Milch zu probieren. Die ist sehr lecker. Allerdings auch fett. Kannst du ja mal probieren.
Meine Schwester wohnt in der Nähe von Berlin und bekommt regelmäßig Milch geliefert, und zwar von HEMME, du musst nur mal auf www.hemme-milch.de gehen. Dort sind die Liefergebiete verzeichnet + alle Produkte. Die bieten neben Milch auch Käse, Butter + Joghurt an.