User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo zusammen, ich brauche Tipps für die Wandgestaltung im Kinderzimmer. Weiß jemand was?

Frage Nummer 8435
Antworten (5)
Hallo. Wir haben auch gerade das Kinderzimmer neu gestrichen und dekoriert und haben uns zum 1.mal für Wandtattoos entschieden. Da wir zwei Mädchen haben, sind die Wandfarben natürlich ins rosa-farbene gegangen, was mir letztendlich auch sehr gut gefällt. Mit Wandtattoos hatte ich noch keine Erfahrungen, doch ich muß sagen, die "Dinger" sind echt schick. Einfache Verklebung und es hält.
Schau doch mal hier...
Selbst bemalen! Dabei den unteren Bereich freilassen, dann kann das Kind da selber daran male, um im oberen Bereich Motive von Figuren aufmalen, die das Kind mag, Die kann man als Vorlage mit einem Overhead Projektor an die Wand werfen und dann ausmalen. Macht viel Spaß und kann man auch mit den Kindern zusammen machen ;-)
Wandbordüren mit Kindermotiven sind eine Möglichkeit. Du klebst sie einfach mit Tapetenkleister in gleichmäßiger Höhe auf. Oder kaufe entsprechende Wandtattoots, die ganz einfach auf die Wand geklebt werden. Willst du dir etwas mehr Mühe machen, dann kannst du dir auch Schablonen holen, die du mit Farbe aufstupfst (evtl. auch als Bordüre).
Die Farbgebung ist im Kinderzimmer echt wichtig. Viele Grün- und Blautöne sind eher kalt, fördern aber die Aktivität. Warme Gelb-und Rottöne strahlen Gemütlichkeit aus, können aber schnell zu knallig werden. Wenn das Kind schon alt genug ist, am besten gemeinsam gestalten - mit Schwämmen, Händen, eigenen Bildern etc. Vorher reichlich Abdeckfolie kaufen. ^^
Hi,ich habe mal bei einer Familie ein riesiges Märchenschloss an die Wand gemalt,war für ein kleines Mädchen.Bei einem Jungen muss man schauen.Wenn der Junge Autos mag gibt es viele schöne und vor allem kinderfreundliche Motive die da zur Auswahl stehen,für Mädchen natürlich auch.Vielleicht eignet sich auch etwas individuelles was sonst kein Kind hat.