User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hamster verhalten sich ja manchmal völlig rätselhaft, laufen im Rad etc. Woher kommt das? Warum macht das z.B. die Maus oder Ratte nicht?

Frage Nummer 30415
Antworten (6)
keine Lust ?
Nein, Maus und Ratte sind einfach schlauer! Und der Hamster ist ein heimatlosen Karusellbremser. Hab ich hier gefunden.
Gar nicht wahr! Auch Mäuse und Ratten laufen im Rad! Siehe z.B. hier
Naja, Hamster legen in freier Wildbahn täglich große Strecken zurück. Da das im Käfig nicht geht, müssen sie ihren Bewegungsdrang eben anders ausleben, unter anderem im Rad. Regelmäßiger Freilauf ist bei den Kleinen deshalb auch immer gern willkommen.
Hamster haben einen Bewegungsdrang, der in dem engen Käfig anders nicht ausgelebt werden kann. Mäuse und RAtten haben scheinbar weniger Probleme damit, sich weniger zu bewegen, wenn sie eingesperrt sind. Hängt wohl mit der Anpassungsfähigkeit zusammen.
Viele halten das Laufen im Rad für ein hamstertypisches Verhalten. Dem ist allerdings nicht so. Ein ständig im Rad laufender Hamster ist ein Zeichen für einen viel zu kleinen Hamsterkäfig. Dort entwickeln die Tiere monotone Verhaltensweisen zum Stressabbau. Hat ein solches Tierchen hingegen eine Auslauffläche von mindestens 2 qm, erübrigt sich auch das Rad.