User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Hat Amerika vielleicht mehrere Trillionen Dollar in Fort Knox versteckt? Für die Krise?

Ich hab gehört, dass Amerika gigantische Finanzreserven an einem Topf-Secret Ort lagert, also in Fort Knox, Area 51 und/oder irgendwelchen Kämmern im Weißen Haus, das sie benutzen, falls irgendwann mal die Krise bei denen ausbricht. Ist da was dran?
Frage Nummer 56205
Antworten (2)
Oja, und ich besitze den größten Anteil an dieser Menge. Außerdem sind das keine Trillionen, sondern Trilliarden.
In Fort Knox lagern höchstens gefälschte Goldbarren - oder warum will man die nicht prüfen lassen?
Die Krise ist bereits ausgebrochen und verschlimmert sich zusehends.
Die "Finanzreserven" sind reines (leider nicht durch Sachwerte gedecktes) Buchgeld und lagern auf diversen Festplatten in Form von Zahlenkolonnen.