User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat Deutschland beim ESC mittlerweile den letzten Platz gepachtet?

Ich fand das Lied von Jamie-Lee nicht so schlecht, daß es diese Wertung verdient hätte. Oder sollte Deutschland einfach mal wieder abgewatschr werden?
Frage Nummer 3000048895
Antworten (19)
Streiche r, setze t.
Vielleicht liegt es an dem dummen Siegel.
.
Mit dem Siegertitel hat das für mich schlechteste Lied gewonnen. Habe selten etwas so unmelodisches gehört. Das schmerzt in den Ohrwatscheln.
Siegel hatte diesmal aber nicht seine Finger im Spiel.
Ich freue mich für Australien. Zweiter Platz, good on ya mate!
Gast
Für mich ist das ein Spiegelbild, wie gut man uns im Ausland leiden kann. Da wir der Zahlmeister des ESC sind, sind wir automatisch in der Endrunde. Das wird alles von den GEZ Gebühren finanziert Millionen! , was könnte man mit diesem Geld für Schöne Spielfilme drehen?
Es sollte dem Trauerspiel doch endlich ein Ende bereitet werden!
Zitat WDR 2 zum Siegertitel: "Mehr Kunst als Musik".
Musik ist Kunst. Oh je, der blanke Neid.
was heißt schon "verdient". Die Melodie hatte ich bereits vergessen, bevor das Lied zu Ende war, die Performance wäre -wie soll ich es sagen- an Dynamik steigerungsfähig gewesen und nicht nur das Internet, nein auch Viedeotechnik ist für uns offensichtlich Neuland.
Der Auftritt war ganz klar etwas für das letzte Drittel. Ich persönlich hatte noch drei, vier Songs dahinter gesehen und noch einmal soviele auf gleicher Ebene.
Ziemlich weit hinten haben wir uns verdient. Da gab es nicht mehr so viel "abzuwatschen".
Siegel hat immer seine Finger im Spiel. Und wenn es diesmal nur sein Kommentar zur möglichen Platzierung des deutschen Titels war. Mir gefiel das österreichische Lied ganz gut, allerdings haben die Schluchtenbrunser meiner Meinung nach einen gravierenden Fehler gemacht: "Ihr" Lied war seit 4 Wochen jeden Tag mindestens 10 Mal zu hören. Man hat sich daran schon satt gehört.
Gast
media markt. ich bin doch nicht blöd.
Nicht blöd? Was denn dann?
Wenn man es anders betont (Media Markt? Ich bin doch nicht blöd!), bekommt es einen anderen Sinn.
Egal wie man es betont, meine Frage bleibt die gleiche: Wenn du nicht blöd bist, was bist du denn dann?
BTW: Das deutsche Lied erinnert mich sehr stark an "Umbrella" von Rihanna! Besonders der Refrain.
Die Jamie-Lee hat reglos da gestanden, in einem weit ausgestellten blauen Rock und hat die Lebensfreude einer manisch depressiven Schülerin, die zu Weihnachten "Oh Tannebaum" singen muss, ausgestrahlt.

Das Lied hat sich nicht sonderlich von anderen Beiträgen unterschieden. Also warum sollte jemand für den Beitrag stimmen?
Ich hab langsam das Gefühl, dass man ohne politische Missstände nicht gewinnen kann - vielleicht liegt es daran :P
Manches ist schlimmer.
Ich habe mir den deutschen Beitrag bei YT angeschaut, habe keinen Vergleich mit den anderen Beiträgen. Der Gesang von der Puppe wirkte auf mich wie Bauchwehgejammer eines Teenagers. Grauslich.
Ich habe mir den deutschen Beitrag nicht angesehen, und lebe immer noch.