User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat Jamaica die weltbesten Dopingärzte?

Unvorstellbar, dass ein Land mit ca. 3 Mio Einwohnern, von denen die Hälfte permanent zugedröhnt ist, die Sprintwettbewerbe so dominiert.
Frage Nummer 74259
Antworten (3)
Das gibt es doch immer wieder, dass die Sportler eines Landes eine Sportdisziplin dominieren- siehe Marathon. Vielleicht ist er tatsächlich zugedröhnt, und auf THC wird nicht getestet.
bh_roth, doch auf Cannabis und Abbauprodukte wird getestet. Die fallen auch unter Doping und es wurden schon Sportler wegen Cannabiskonsums gesperrt.
Es liegt eher daran, dass der jamaikanische Verband kaum Kontrollen seiner Athleten durchführt und dadurch nur die auffliegen, die nicht rechtzeitug vor Wettbewerben aufhören. Es gibt in Jamaika, übrigens wie in den USA keine Meldepflicht für die Athleten, so dass Prüfungsteams nicht mal wissen, wo die Athleten sich aufhalten um sie zu testen.
Das macht Sinn, skorti. Es ist ja nicht nur der Bolt, sondern das ganze Team das dominiert. Das gleiche bei den Frauen.