User Image User
User Image User

Noch Fragen?

HAt jemad Erfahruzng mit einer Laser-Haarentfernung? Ist das gefährlich?

Frage Nummer 7632
Antworten (3)
Nein, das ist nicht wie bei Star Wars, dass Du mit einer Laserpistole beschossen wirst :)
Es handelt sich bloß um einen stark gebündelten Lichtstrahl, der die Haarwurzeln abtöten soll. Wenn man Haare so entfernt, wachsen sie (hoffentlich) weniger nach.
Die heutige Lasermedizin ist selbstverständlich auf einem dem MEnschen zuträglichen und somit zumutbarem Stand, würde also auch nicht praktiziert werden, wäre sie von sich aus geäfährlich. Ein Restriskio bleibt aebr natürlich immer; besprich dich mit deinem Arzt.
Ein Freudn von mir hat sich die Haare auf dem Rücken entfernen lassen. Besonders gefährlich ist es glaube nciht, aber die haut ist empfindlicher nach der Behandlung -darfs dann z. B. nich t in die Sonne gehen und so. Außerdem sind mehrere Sitzungn notwendig und ganz billig ist das nicht...