User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand eine Idee für eine kreative Hochzeitseinladung?

Ich möchte meiner Schwester bei der Hochzeitsvorbereitung helfen und hab die Erstellung der Einladungen übernommen. Die Feier wird im barocken Stil ausgerichtet, die Einladungen sollten dazu passen.
Frage Nummer 11578
Antworten (5)
An sich könnte man ja eine Verlobungsfeier ausrichten, und alle Anwesenden damit zur Hochzeit einladen. Kartenmäßig aber, würde ich empfehlen gänzlich die Farbe weiß als Hintergrund und Schwarz als Schriftfarbe zu wählen. Das ist stilecht und nicht etwa altmodisch.
Du könntest ein Bild von einem barocken Kronleuchter nehmen, so nach dem Motto "Unsere Liebe leuchtet", oder du verwendest einfach einige schöne barocke Ornamente auf der Einladung, da gibt es sehr viele schöne Motive, Hauptsache es sieht entsprechend prunkvoll aus.
Mittlerweile gibt es tolle Layout- und Designvorlagen bei verschiedenen Fotobuchanbietern. Die Kareten sind individuell und schnell gestaltet. Hier ein Beispiel für Hochzeitskarten selbst gestalten...Probier´s mal aus ;-)
Tolle Antwort, Maxxle, die Frage wurde im Dezember 2010 gestellt.
Aufgrund der inflationär angestiegenen Anzahl der Scheidungungen besteht evtl. aber Bedarf an Karten für die Einladung zum Scheidungstermin.
Zur schweidung würde ich dann doch eher auf eine Karte verzichten^^