User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand eine Idee, wie man am besten kreative Logos erstellen kann? Braucht man dafür eine bestimmte Software?

Frage Nummer 12034
Antworten (7)
Nein, keine spezielle Software, spezielle Kreativität ist gefragt.
Warum verlangen so viele Fragensteller KREATIVITÄT von der Community??
Wenn man selbst nicht "kreativ"ist, sollte man es nicht anderen in die Schuhe
schieben!
Kreativität reicht nicht, auch Fachwissen ist gefragt, denn ein gutes Logo muß bestimmte Kriterien erfüllen, die ein Laie nicht (er)kennt - und wofür der Experte 8 Semester studiert hat. Und das ist gut so.
Was studiert der Experte denn? Logopädie?
Auf www.freeware-download.com und www.softonic.de findest du einige Programme, mit denen du Logos bauen kannst. Prinzipiell reicht da aber schon Paint oder ein anderes simples Malprogramm, da du eigentlich nur kreativ sein musst. Kann schließlich schlicht sein.
Hallo, das geht z. B. ganz gut mit Photoshop. Das Programm ist zwar in der Anschaffung recht teuer, aber damit hat man ganz viele Möglichkeiten für das kreative Gestalten von Logos für alle möglichen Anlässe und Unternehmen. Man kann damit auch sehr gut Fotos einbinden ...
Ja, du kannst die üblichen Bildbearbeitungsprogramme benutzen. z. B. Adobe Photoshop und Adobe In Design. Gimp ist eine kostenfreie Variante. Wirklich gut und einfach zu bedienen ist paint.net, was auch kostenlos ist. In allen Programmen gibt es eine Reihe Vorlagen. Du kannst auch selber Bilder herunterladen oder scannst welche ein und zeichnest dann weiter.