User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand Erfahrung mit einer Alamanlage für Neuwagen? Ich weiß nicht, ob sie noch Sinn macht.

Frage Nummer 4384
Antworten (3)
Eine Alarmanlage für Neuwagen ist bei Fahrzeugen der oberen Mittel- und der Oberklasse durchaus angebracht. Wenn Sie sich öfter im Ausland befinden, kann ich Ihnen nur zu dazu raten, speziell in Süd- und Osteuropa sind deutsche Fahrzeuge bestimmter Marken gefährdet. Des Weiteren ist es bei hochwertigen Fahrzeugen für die Versicherung interessant, wenn neben der inzwischen standardisierten Wegfahrsperre eine Alarmanlage vorhanden ist. Heutige Anlagen sind nicht mehr sehr störanfällig, so dass sie sich wirklich nur noch bei einem Einbruchsversuch, oder je nach Anlage auch bei Vandalismus, einschalten.
Wenn Du eine Alamanlage für Neuwagen bestellst, kostet Dich das nur viel Geld. In Deutschland sind die Fahrzeuge eigentlich ziemlich sicher, Du musst halt drauf achten, dass das Auto immer abgeschlossen ist.
Ich halte nichts von einer Alamanlage für Neuwagen. Die Dinger gehen an, wenn eine Fliege im Innenraum ist oder sich ein Vogel aufs Dach setzt. Wenn du eine Garage hast, brauchst du so was nicht und sparst dir nachts die Rennerei zum Auto und den Ärger mit den Nachbarn. Außerdem interessiert es sowieso niemanden, wenn einer an deinem Auto rumfummelt.