User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand Erfahrung mit einer Online-Rechtsberatung?

Ich weiß nicht, ob ich mich einer Online-Rechtsagentur anvertrauen kann. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht?
Frage Nummer 7639
Antworten (11)
nein. aber wenn es vor gericht geht, immer mit einem guten, spezialisierten anwalt. alles andere kostet nur geld und nerven
Am Besten, Sie gehen direkt zu einem dafür spezialisierten Anwalt. Da sehen Sie, mit wem Sie es zu tun haben. Und eine Beratung durch einen Fachanwalt kostet nicht die Welt (vorausgesetzt, Sie gehen nicht zu einer Nobelkanzlei)
Wichtig ist es, ein Büro zu finden, was sich auf dem jeweiligen Rechtsgebiet auskennt und über Erfahrung verfügt. Der örtliche Anwaltverein kann Ihnen oft weiterhelfen. Insoweit ist der Erfolg einer Online-Beratung vermutlich eher Glückssache. Fragen Sie bereits zu Beginn des Beratungsgesprächs nach den entstehenden Kosten. Kein seriöses Büro wird Ihnen das übel nehmen.
Aber mich interessiert auch, wer Erfahrung mit einer Online Rechtsberatung hat.
Vertrauen bzw. anvertrauen kannst du dich denen schon. Was willst du wissen? Wenn du eine konkrete Frage hast, dann kann so ne Online-Beratung ne gute und preisgünstige Alternative sein. Sobald es aber etwas komplexer wird, würde ich mich an einen Anwalt wenden, den ich "face-to-face" befragen kann.
Im Internet findest du sehr viele Informationsportale, auf denen du Fragen stellen und Fakten bzw. Daten ermitteln kannst . Einfach per Suchmaschine danach suchen. Ansonsten gibt es - wie du sagst - noch personelle Agenturen. Die sind in der Regel sehr seriös. Da stellst du einfach deine Frage, führst diese aus, und bekommst dann eine angemessen kompetente Antwort.
Ich hab mal wegen einer Mietrechts-Frage da hin geschrieben und eine kompetente Antwort bekommen, so weit ich das beurteilen kann. Wenn du eine klare Frage hast, kannst du dich schon dahin wenden, wenn es aber um komplexe SAchverhalte geht, würde ich aber auf jeden Fall eher einen Anwalt vor Ort aufsuchen.
hi! hab schon mal eine Online-Rechtsberatung bei
www.advocado.de gemacht.

hab wenig bezahlt und bin sehr zufrieden mit meinem Anwalt dort!
ach Stefan, Online Rechtsberatung gibt es von den WC Usern hier vollkommen kostenlos und kompetent und noch versehen mit einer ausführlichen moralischen Würdigung der vermutlichen Umstände, die zur Anfrage geführt haben. Ebenfalls dazu nützliche Tipps zu allgemeinen Lebensfragen, die evtl. eintreten könnten oder auch nicht oder ganz anders. Aber immer wertvoll und aus dem Leben gegriffen.
Gast
kleine Ergänzung: nicht nur kostenlos sondern auch noch umsonst
Ja, es ging aber um eine Rechtsagentur, denn ein User kann auch kein offizielles Schreiben verschicken, geschweige denn, einen vor Gericht vertreten.
Bei http://www.anwaltskanzlei-menzel.de bezahlst du zwar ne Pauschale, wird aber später mit deiner Versicherung oder Folgeauftrag verrechnet. Und du bekommst per Skype persönlichen Kontakt. Außerdem übernehmen die Anwälte den Fall auch, wenn du willst. Das hat mir geholfen. Bei http://www.deutsche-anwaltshotline.de zB. gibt's nur E-Mail und das war es dann. Wenn du vor Gericht musst, fängst du mit nem neuen Anwalt wieder bei null an. Gibt's noch andere Kanzleien, die deutschlandweit (zB. per Facetime) arbeiten?
Ich habe Erfahrungen mit Advocado gemacht und kann allen nur davon abraten dies zu probieren. Schlechte Beratung und schlechter Service. Habe zusätzlich noch einen Anwalt vor Ort einschalten müssen damit mir professionell geholfen wird.