User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (29)
Ein Kumpel von mir hat schon einmal Reifen online gekauft und gute Erfahrungen damit gemacht. Es gibt hier ja diverse Anbieter! Wie z.B. Reifen.com.
Ein cooles Feature z.B. für Felgen ist dass man die Felgen vorab an seinem Auto (also einem Modell von z.B. Audi A3) sehen kann! :-)

Also ich würde generell alles online kaufen! ;-)
Ich bin vor ein paar Monaten mit dem Angebot von reifen-direkt (das mir sehr günstig schien) zum Fachhändler gegangen. Der konnte mir einen günstigeren Preis machen und ich hatte nicht den Zirkus, die Reifen von meiner Haustür ins Auto zu bringen und zum Reifenhandel zu fahren. Ist also nicht immer so günstig, wie es zunächst scheint.
Ich hab mir meine letzen Winterreifen bei ebay gekauft. Nicht gebraucht ersteigert, sondern neu bzw. runderneuert über einen professionellen online-Händler. Das war sehr preiswert und die Lieferung kam problemlos mit der Post. Oder war es ein Packetdienst? Weiß nicht mehr. Jedenfalls nicht mal eine Woche, und ich hatte sie bei mir zu Hause. Ich war sehr zufrieden.
Ja, ich habe meine aktuellen Sommerreifen im Internet gekauft, bei www.reifendirekt.de. Ist alles super gelaufen. Man wird angerufen sobald die Reifen geliefert werden, sodass man sie zu Hause gleich in Empfang nehmen kann. Die Versandkosten waren auch in Ordnung und habe insgesamt wesentlich weniger bezahlt als beim Händler vor Ort.
Eine Bekannte von mir hat das ausprobiert. Es hat acuh alles soweit geklappt allerdings musste sie dann ja noch die Reifen einlaaden nund bei einer KFZ-Werkstatt wechseln lassen. Da sie nur einen Kleinwagen fährt war das ganz schön aufwendig. Wenn man die Reifen selbst wechseln kann sit das sicherlich praktischer und eine gute Lösung!
Habe mich mittlewerweile auch mal schlau gemacht, weil ich auch neue Reifen für meinen Smart benötige. Die kann ich leider nicht so zum Händler bringen.

Allerdings hat man in diesem Reifen-Shop die Möglichkeit die Reifen direkt zum Montagepartner bzw. zur Werkstatt zu schicken.

Hat auch alles perfekt geklappt, die Werkstatt meinte einen Tag später wären die Reifen da gewesen.
Also ich bestelle fast alles was ich benötige im Internet und Reifen Günstig bekommt man halt nur im Internet
Also ich habe meine bei www.reifen-verband.de bestellt. Die waren am günstigsten und wirkten auf mich seriösesten.
Hat sich dann auch bestätigt. Hatte dort bestellt und kurz darauf hatte ich einen Anruf um die Korrektheit meiner Reifengröße zu bestätigen. Lief total problemlos und ich bin hoch zufrieden.
Die Lieferadresse hatte ich in den Bemerkungen eingegeben und direkt zur Werkstatt schicken lassen :)
Hey,

ich hab auch schon von allen möglichen Reifen Shops im Netz gehört und hab tatsächlich vor kurzem im Netz Reifen gekauft, und zwar auf der Seite

Hab auf Prosieben die Werbung mit Vettel gesehen und dachte mir, why not, probiere es einfach aus. Ich hab eine alte Astra von meinem Freund geerbt. Tirendo hat 'ne Hotline, hab da angerufen, die haben mich freundlich beraten und mir die ADAC Testsieger Winterreifen von Pirelli empfohlen. Der Preis war in Ordnung. Ich konnte auch eine Werkstatt in der Nähe von zu Hause auf der Website finden. Dort wurden auch die Reifen kostenlos geliefert... Na klar, kostet es natürlich was die neuen Reifen zu entsorgen und die neuen draufziehen zu lassen, aber war völlig ok.

Also, ich würde weiterhin auf die Online Reifenhändler setzen!
Lieber renegat: Es mag schon sein, dass die Frage etwas älter ist, dennoch bleibt sie aktuell; insbesondere, wenn es dazu neue Erkenntnisse gibt. Es kann doch gut sein, dass derzeit ein anderer an der Antwort interessiert ist. Nur deswegen werden die Antworten ja für alle sichtbar gemacht und nicht nur für den Fragenden. Ich finde die Hinweise nützlich.
Selber Armloch!
Immer wieder giga-reifen.de: Schnell, große Auswahl, super preiswert, Lieferung in 2 Tagen an den Reifenhändler deiner Wahl! Bei vier Stück 160 Euro gespart.
Wow - was herrscht den bei manchen Leuten für ein Umgangston? Verstehe sowas nicht. Das kann man doch mal aussieben...

Ich kann nur raten, lieber auf z.B. Toroleo zu gehen, denn das ist ein Preisvergleich und da sind dann einfach viele Angebote von Händlern aufgeführt. Ich hab sogar mal den Test gemacht und auf Toroleo.de einen Reifen gefunden von reifendirekt. dann bin ich nochmal auf reifendirekt gegangen und hab genau den selben reifen gesucht und dann war der sogar teurer. also bin ich nochmal zurück auf toroleo und hab ihn darüber bestellt. ich weiß nicht ob da eine absicht hinter steckt, wie es ja auch oft bei flügen ist (swoodoo gleicher flug billiger als direkt beim anbieter) oder ob es zufall ist. aufjedenfall ist mir so das ganze als sehr positiv in erinnerung geblieben. davon mal abgesehen, dass ich total viel zeit gespart habe :)
Ich habe schon öfters online Reifen gekauft. Den besten Service hatte ich auf . Der Shop ist gut aufbereitet allerdings hatte ich auch bei tirendo.de gute Erfahrungen.
Weil ich gerade hier auch wegen Reifen billig kaufen unterwegs bin. Ich hatte letztes Jahr und auch dieses Jahr wieder meine Reifen bei günstig gekauft. Die haben ein großes Sortiment an Reifen und ich habe für mein 4x4 SUV von Audi die passenden Reifen sehr günstig gekauft. In der Kategorie Sommerreifen findet man nicht alle Reifen der Welt, jedoch vor allem die Reifen, die z.B. der ADAC getestet hat.

Sicherlich gibt es auch andere Reifenshops im Netz. Aber hier galt es ja die Frage nach Reifen kaufen zu beantworten.
Nachdem ich diesen Artikel gelesen hatte, bin ich auf die Suche gegangen nach einen Ganzjahresreifen welchen ich günstig online kaufen konnte. Gelandet bin ich beim
DUNLOP ALL-M2 205/55 R16 und RV.
Den Service fand ich Top und die 4 Reifen waren auch schnell da. Daher meine Empfehlung. Kleines Manko: Der Twitteraccount funktioniert nicht :D
Habe mir bei Tirendo einen Satz Komplettreifen Winter bestellt

Da nach einer Woche immer noch keine Reaktion erfolgte, habe ich versucht mit Tirendo in Kontakt zu treten. Leider alles erfolglos

Danach versucht die Hotline zu erreichen, nach zwei versuchen jeweil s 15 min. in der Warteschleife Rausgeworfen.

Beim dritten versuch kam die Ansage da die Hotline Montags - Freitags bis 22:00 besetzt sei. Wir haben jetzt 18:50 Hallo?????

Kann nur jedem von diesem Laden Abraten

Leute Kauft besser !!!!!!! W O A N D E R S !!!!!!!!!
Vorsicht bei Tirando! Hier meine schlechten Erfahrungen:
Selten sowas Unprofessionelles erlebt! Standardreifen(laut Tirendo sofort lieferbar) online bestellt,zwei Tage später storno durch Tirendo,OHNE Angabe von Gründen.Nachfrage beim Kundenservice schwierig,da nur in der Warteschleife ohne Gesprächsvermittlung.Beim 5.Versuch nach 10 Minuten! endlich ein Mitarbeiter dran:Reifen ist nicht lieferbar.Bereits vereinbarter Werkstatttermin damit hinfällig! Online angeblich immer noch lieferbar, Tirendo verschwendet die Zeit seiner Kunden! Tirendo-Nie wieder!
SAgte ich doch: Gigareifen.de immer noch konkurrenzlos günstig und mit gutem Service bei großer Werkstattauswahl.
Also ich habe meine Reifen bei TIRENDO bestellt und kann davon nur abraten.
1. die Lieferung kam 4 Werktage später als angegeben
2. es wurden falsche Reifen geliefert, so dass ich dann vor Ort beim Montagepartner stand, einen "begehrten" Termin aber keine passenden Reifen hatte
3. die Rückabwicklung war eine KATASTROPHE und hat sich über 2 MONATE hingezogen, da Tirendo es nicht geschi**en bekommen hat, die Reifen abzuholen. Also habe ich 2 Monate auf mein Geld gewartet. Fazit: NIE WIEDER TIRENDO. Diese lupenreine Form des absoluten Dilettantismus und purer Unfähigkeit hat mich schier zur Verzweiflung getrieben.
Gast
was lernen wir daraus? gleich beim Händler deines Vertrauens gekauft, wäre wahrscheinlich billiger gewesen.
Ich habe bei der Fa. „reifen.com“ Kompletträder mit Felgen der Fa. RH - ALURAD bestellt. Design und Reifen stehen in angemessenen Verhältnis zum Preis.
Die Verarbeitung der Felgen ist mangelhaft. (z. B. Höhenschlag am inneren Felgenhorn). Gleichermaßen das Verhalten der Fa. reifen.com sowie das des Felgenherstellers, massiv zu beanstanden. Garantie – oder Gewährleistungsansprüche des Käufers werden sich gegenseitig zugeschoben bzw. zum Schluss auf den Kunden abgewälzt, lapidar mit der Aussage dieser hätte den Schaden verursacht.
Es ist auch nicht möglich für die defekte Felge Ersatz zu erhalten, nein man muss zunächst eine Neue kaufen (man bracht das Rad ja). Die beanstandete Felge wird dann zwar anstandslos abgeholt. Dumm ist es nur wenn man danach zwei Felgen mit gleichem Fehler bekommt, bis die Dritte endlich ohne Defekt ist. (Also 3 x kaufen). Fazit: Solange die Ware mängelfrei ist – alles einigermaßen in Ordnung.
Aber Wehe – dann verliert man viel Zeit und Geld (montieren, wuchten und E-Mail Verkehr in rauen Mengen) und wird vom Vertragspartner im Stich gelassen. Last also die Finger weg.
Hab bei reifen.com mal reifen bestellt (215/40/17). Die Ersparnis hab ich beim Aufziehen und Entsorgung der Altreifen doppelt bezahlt.
Die Reifen waren ZR
Ich habe für meinen C1 meine gewünschte Marke und Größe (Barum 165/65/14) bei google eingegeben, bin dann auf idealo gekommen, und hatte dort Preise ab 28 Euro. Dann nahm ich die Reifen von "reifenchampion.de" für 29 Euro, kostenfreie Lieferung nach Österreich. Lieferung ging fix, Montieren und auswuchten kostete mich 3,2 Euro pro Reifen, Altreifenentsorgung incl.
.
Alles zu meiner Zufriedenheit abgelaufen.
Also für meinen A7 brauchte ich noch keine Reifen extra online kaufen.. Würde ich auch nicht empfehlen.
bh_roth hör mal bitte auf mit deiner Werbung - danke.
Außerdem C1, das erklärt einiges.. :>
Ich bekomme dafür kein Geld. Das ist eine ehrliche Erfahrung. Du mit deinem subkulturellen Kreditgeschafel schon. Übrigens beeindruckt mich ein A7 in keinster Weise. Der C1, eines meiner Fahrzeuge, war nur für die Stadt.
Warum lasst ihr die Reifen nicht zur Werkstatt liefern?
Das erspart schon mal, dass ich die Reifen schleppen muss und Platz dafür machen muss.
Beim nächsten mal lasse ich eine Werkstatt zu mir an die Arbeit kommen. Während ich arbeite, ziehen die mir die Reifen auf dem Parklatz auf.
Ihr könnte auch gerne und bequem <a href="https://www.reifen-vor-ort.de">Reifen-vor-Ort.de </a> ausprobieren. Hier ist der Vorteil, dass der Händler in eurem Ort seine Dienstleistung (Neue Reifen und Montage) präsentiert.
Ich habe am 06.11.2019 einen Satz Allwetterreifen bei Reifendirekt.de bestellt. Nach einer einmaligen Email seitens Reifendirekt, dass die Lieferung sich verzögert, bekam ich auf meine Email-Nachfragen keine Antwort. Erst nach einem Telefonat mit einem "technischen Assistent" am 18.11.2019 verwies man mich darauf, dass die Bestellung am 14.11.2019 weitergeleitet worden ist und die Reifen demnächst für den Versand bereit gestellt werden würden. Das Resümee. Wer kurzfristig Reifen benötigt sollte überlegen ob Reifendirekt der richtige Partner ist. Der Kontakt zu Reifendirekt und deren Resonanz ist ebenfalls mehr als dürftig. Also meinerseits keine Empfehlung.