User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand Erfahrungen mit einem Bausatz für ein Gartenholzhaus aus dem Baumarkt? Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Frage Nummer 19308
Antworten (3)
Du solltest Dir erst mal überlegen, was Du für ein Haus willst. Dann die fertig aufgebauten Austellungsstücke begutachten und selber entscheiden.
Nun ja - bei einem qualitativ hochwertigeren Holzhaus muss man zugegebenermaßen schon etwas tiefer in die Tasche greifen, aber meiner Meinung nach lohnt es sich in jedem Fall. Es wir eine Anleitung mitgeliefert und alle Teile müssen perfekt ineinanderpassen. So kann man schon ziemlich viel Stress und Ärger beim Aufbau des Holzhauses vermeiden!
Ihr müßt auf die Holzart achten, diese darf nicht zu minderwertig sein. Außerdem haben die Baumarkt-Gartenhäuser oftmals schlecht verarbeitetes Holz. Die Dielen sind häufig krumm und der Aufbau gestaltet sich sehr schwierig. Auf jeden Fall sollte es nicht zu preiswert sein!