User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand gute Rezept oder Zubereitungsideen für Grillkäse?

Frage Nummer 27676
Antworten (4)
Na den Käse kaufst du ganz normal im Laden. Ich würde Halloumi empfehlen. Den musst du eigentlich nur noch in Stücke schneiden und auf den grill legen. Sehr gut schmecken dazu Tomaten udn Zwiebel sowie frische Kräuter. Wenn du aus Feta etwas zaubern möchtest, dann wickel den Käse mit Zwiebel- und Tomatenstückchen in Alufolie ein und leg es für 10 Min. auf den Grill.
Ich mag ja Grillcheese besonders mit Gemüse. Z. B. kannst du ihn mit Paprikagemüse zubereiten. Das geht relativ schnell und ist super lecker. Einfach Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden, mit Olivenöl andünsten, Thymian und Oregano hinzugeben und eine Prise Salz, Pfeffer und Chilli. Danach den Käse beidseitig anbraten. Danach mit ein paar Kräutern anrichten. Fertig :-)
Scheiben von Schafskäse auf ein mit Olivenöl benetztes Stück Alufolie geben, dünne Scheiben von Knoblauch und Zwiebeln sowie eine Scheibe Tomate darauf geben, nach Wunsch auch Olivenscheiben, und mit Pfeffer, Salz und mediterranen Kräutern würzen. Päckchen dich verschließen und grillen, bis die vorsichtige Drückprobe ergibt, dass der Käse weich geworden ist.
Nimm ein Stück Feta und lege es auf Alufolie. Würze es mit etwas Pfeffer (Salz ist schon drin) und gibt nach belieben Knoblauch, Chili oder Kräuter dazu. In die Folie einwickeln und einige Minuten grillen.Ist superlecker. Nimm guten Feta, das lohnt sich.