User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand Informationen zum Thema Blasenkrebs Behandlung?

Frage Nummer 1697
Antworten (2)
Bekommt man die Diagnose Krebs von seinem Arzt übermittelt, ist es erst mal ein Schlag. Entscheidet man sich aber zu kämpfen, gibt es wieder Mut und Lebenskraft. Wie genau eine Blasenkrebs Behandlung durch den Arzt aussieht, erfährt man durch diesen und möglicherweise ist es ratsam, einen weiteren Arzt zu konsultieren. Selbst kann man mit einer positiven Lebenseinstellung sehr viel dazutun.
Wenn Du nicht "vernebelt" der Presse und den Medien glaubst, dann informiere dich erst mal, wie viele (!!!) Möglichkeiten es gibt, diese Krankheit (?) "alternativ" zu behandeln. Schau bei Amazon z.b. unter: Krebs und alle sog. Krankheiten - Kurze Einführung in die Germanische Neue Medizin....wenn Du dieses Buch gelesen hast (das kein Verlag anfassen will, weil zu "gefährlich") reden wir weiter (; Die Menschen lassen sich verdummen und opfern sich einer sogenannten "Medizin", die nur den Faktor Geld im Kopf hat. Hier geht es nicht darum, Menschen zu heilen. Hier geht es um Profit! Und Krebs ist eine lukrative Krankheit...und selbst Dein Arzt verdient in dieser Kette der Verbrecher mit. Die Zeit wird kommen, und man wird über unsere Naivität nur noch den Kopf schütteln.