User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat jemand Tipps für mich wie ich am schnellsten und besten bei Payback Bonus Punkte sammeln kann?

Frage Nummer 45037
Antworten (8)
Es gibt Aktionstage, wie z.B. häufig in den Real-Märkten, da gibt es doppelte Punktzahl auf den Einkauf.
Viel einkaufen. Viel tanken.
Am einfachsten ist es natürlich, wenn du nur bei Payback-Partnern einkaufen gehst. Das lässt sich auch relativ problemlos realisieren, denn es gibt so viele Partner, dass man sich darauf einrichten kann, (fast) ausschließlich bei diesen Geschäften und Online-Shops einkaufen zu gehen. Außerdem gibt es öfter mal Bonusprogramme, bei denen man z.B. das Doppelte der regulären Punkte sammeln kann. Solche Sonderaktionen sind auch immer auf der Internetseite von Payback angekündigt. Und natürlich sollte man die Karte bei jedem Einkauf griffbereit haben.
Vielleicht haben Sie ja Freunde, Verwandte oder Bekannte die keine Payback Karte haben. Leihen Sie diesen Ihre Payback-Karte, wann immer es geht.
So können Sie beim täglichen Einkauf fleissig Punkte sammeln (z.B. bei der Aral, DM-Märkten, real-Supermarkt usw.)
Bei payback.de werden oft "Extra-Punkte" angeboten.
Dort werden fast täglich neue Anbieter ins Programm aufgenommen. So kann man kinderleicht doppelte und teilweise sogar, dreifach-Punkte sammeln.
Vergessen Sie bei keinem Einkauf Ihre Payback Karte. Egal in welchem angegebenen Laden. Sie können natürlich auch Verwandte oder Bekannte Ihre Karte mitgeben. Diese können dann bei Ihrem Einkauf die Karte einlösen und Sie bekommen anschließend die Punkte auf Ihr Payback Konto. Ebenso auch, wenn Sie im Internet bestellen. Dort gibt es ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Payback Karte einzulösen und Punkte drauf zu bekommen.
Ich würde mir mal die PAyback App runterladen. Vor einiger Zeit noch gab es da eine Aktion. Wenn man sich die Mobile App für Google Android oder iPhone runterlädt erhält man gratis Punkte. Schau mal unter <a href="http://paybackpunkte.preisvorteil24.info/mobile-app/">paybackpunkte.preisvorteil24.info/mobile-app/</a> nach. Dort findest Du die beiden Links zum Download.
Warum müllst du uns mit wordpress zu?