User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat schon mal jemand einen Hamsterkäfig aus Holz gehabt? Macht so ein Ding überhaupt Sinn?

Frage Nummer 7102
Antworten (5)
Du wirst ihn von innen mit Drahtgitter auskleiden müssen, denn die Burschen knabbern gern - mit ihren nachwachsenden Zähnen schaffen die auch Dachlatten nacj einiger Zeit.
Das macht Sinn - für die Hamster. Die werden begeistert sein.
Klar, die machen Sinn; du befürchtest jetzt wohl, dass die etnweder schelcht zu reinigen, oder leicht vom Hamster anzuknabbern sind. Dein erstes Bedenken kann ich aber leicht zerstreuen, da meiner sehr pflegeleicht war; und die zweite Sorge trifft auch serh selten zu.
Warum sollte so ein "Ding" ;-) keinen Sinn machen? Wichtiger als das Material ist die regelmäßige Reinigung. Holz ist zwar prinzipiell empfindlicher bei Nässe, bei einer regelmäßigen Reinigung sollte das aber überhaupt kein Problem sein. Bei kleineren Käfigen sollte häufiger gereinigt werden als bei großen.
Hallo!

Ja, also ich hatte jahrelang Hamster und wir hatten immer nur einen Käfig aus Holz. Allerdings kommt es auf deine Wohnsituation an. Die Holzkäfige sind besser für draußen geeignet, da durch das Gitter öfters mal ein bisschen Stroh herausfallen kann. Und das ist in der Wohnung dann doch nicht so schön ;)