User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat schon mal jemand elektrische Kartoffelschäler ausprobiert und sagt mir, ob die gut sind?

Frage Nummer 8228
Antworten (4)
Also ich hatte mal einen und abgesehen davon, dass er schnell seinen Geist aufgegeben hat, habe ich ihn so gut wie gar nicht genutzt. Unschöne Stellen an den Kartoffeln sieht er nicht und du musst alle nacharbeiten - ich fand´s lästig und letztendlich zeitaufwendiger als selbst schälen.
Ich hab mal in einer Großküche gejobbt, da gab es so ein Gerät. Das hat auch wirklich gut funktioniert. Aber ich glaube, die richtig guten sind zu teuer für den Privathaushalt, da fallen ja gar nicht so große Mengen an, dass sich das lohnt. So für den Hausgebrauch wüsste ich jetzt spontan auch keinen Hersteller. Und mit dem Sparschäler geht das von Hand ja auch ganz fix.
Ich habe so ein Teil vor einiger Zeit mal bei einer Freundin ausprobiert - meiner Meinung nach lohnt sich die Anschaffung nur, wenn man täglich riesige Mengen Kartoffeln schälen muss. Übliche Haushaltsmengen bewältigt man besser mit einem normalen Schälmesser, da die Reinigung elektrischer Geräte mehr Zeit in Anspruch nimmt als das Schälen per Hand.
Die Kartoffelschälmaschinen sind doch was feines. Ruck Zuck ist die Kartoffel geschält. Viele Infos bekommt man auch unter elektrischer Kartoffelschäler. Ich habe finde es ist ein nützlicher Küchenhelfer.