User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hat schon mal jemand privat nen Crosstrainer gekauft? Für zuhause?

Frage Nummer 40672
Antworten (14)
Nein, nur einen für unterwegs.....
Ich kenne einen, der hat ihn sich zu Hause in den Keller gestellt. Aber für wen ist das wichtig?
Ja, ich, warum?
So'n Quatsch, wozu gibt es die Natur?
@antwortomat: Ich denke, ich habe die negative Bewertung von dir. Nicht, dass ich es erklären müsste, ich tu es aber trotzdem: Er ist nicht für mich, ich brauche sowas nicht. Ich laufe Marathon und habe am Quelle-Challenge teilgenommen. Aber meine Frau ist gesundheitlich angeschlagen, und kann sich nur so wenigstens etwas bewegen. Also immer auch ein bischen über den Tellerrand schauen!
Elementares Problem des Interetzes. *g
@bh_roth: Nein, die hast Du nicht von mir. Warum auch :-)
1. Ich bewerte hier nur sehr selten
2. Du hast Doch recht.
Auch ich brauche so ein Ding nicht, halte es sogar für ausgemachten Blödsinn, weil ich sehr intensiv Sport in der Natur betreibe. Daher auch meine Antwort.
Die Sache mit dem Tellerrand versuche ich übrigens auch, gelingt aber leider nicht immer.
Äh, jetzt habe ich etwas durcheinander geschmissen.
Trotzdem, die negative Bewertung war nicht von mir.
Und wenn Du so ein Ding vernünftig nutzt, dann ist das doch völlig ok, auch wenn ich nix davon halte. Ich habe ebenfalls ein Sportgerät, wenn auch etwas ganz anderes.
Du sprichst es an - die Motivation!!! Oftmals lässt diese leider nach, wenn das Gerät zu Hause steht. WEnn man hingegen seine regelmäßigen Beiträge im Fitnesscenter zahlten muss, dann fühlt man sich doch schon eher gezwungen, es auch zu nutzen. Für mich käme eine private Anschaffung aus o.g. Gründen nicht in Frage! Überlege es dir gut!
Das mit der fehlenden Motivation beim Training auf dem Crosstainer zuhause mag schon für manche ein Problem sein. Doch bei mir ist es zumindest so, dass ich eher motiviert zum Trainieren bin, wenn ich nicht erst ins Fitness-Center fahren muss oder bei tropischer Hitze durch die Straßen joggen muss.

Einige gute Ideen für die Motivation auf dem Crosstrainer gibt es hier. Bei mir funktioniert vor allem der Tipp mit dem Trainingstagebuch. Ich fühle mich wie ein Held (ok, fast), wenn ich meinen Eintrag machen kann, dass ich zum Beispiel 30 Minuten auf dem Crosstrainer ausgehalten habe.
Hallo HanRi,
ich habe vor 2Monaten einen gekauft.Ich würde dir keinen billigen empfehlen, da ich da sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe. Ich würde dir den
Crosstrainer vorschlagen.

Viele Grüße Erwin
Ich habe einen Crosstrainer vor längerer Zeit gekauft und bin sehr zufrieden
Bleib mit deiner Werbung weg, sowas kauft man im Fachhandel.
Meine Frau hatte auch mal einen, der auch ganz gut war (war selbst ein paar Mal drauf), aber sie hat ihn dennoch kaum genutzt, sodass wir ihn eher zur Deko hatten und dann doch wieder verkauft haben.