User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hatte jemand von euch schon mal eine Steißbeinprellung? Wie lang kann so was dauern und wie kann man die Schmerzen erträglicher machen?

Frage Nummer 35717
Antworten (6)
Eine Antwort ist: Setz dich nicht. Eine andere: es gibt (aufblasbare) Sitzringe, die sollen helfen.
Nimm ein Brett, 500x200x30 , Eiche , und hau dir damit mit voller Wucht auf eine deiner Kniescheiben. Der Schmerz im Steißbein verschwindet sofort. Am besten am Tag 3-4 mal wiederholen.
Manche sollten sich mit dem Brett an/ auf den Kopf hauen!
Eine Steißbeinprellung ist nicht nur sehr schmerzhaft, sie kann auch sehr lange andauern. Kühlen Sie das Steißbein in den ersten Tagen gut (z.B. mit einem Kühlkissen). Am besten nehmen Sie entzündungshemmende Medikamente ein.
Achten Sie darauf das Sie möglichst weich sitzen. Sollten die Schmerzen anhalten, suchen Sie einen Arzt auf.
Verletzungen am Steißbein können mehrere Wochen dauern. Insbesondere Prellungen sind oftmals sehr schmerzhaft und vergehen erst nach vielen Tagen. Sie sollten die schmerzenden Stellen kühlen
Eine massive Prellung des Steißbeines kann über Wochen andauern und man wird