User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Hausbesitzer aber trotzdem Wohnung

Hallo,
nach langen Suchen und keine Antwort finden wenden ich mich hier her.
Mein Freund und ich wollen demnächst in eine Wohnung ziehen. Er ist Hausbesitzer und bei uns stellt sich jetzt die Frage was wir beachten müssen. Das Haus läuft auf seinen Namen und es wird in seinem Besitz bleiben. Seine Eltern wohnen noch darin und bleiben auch dort. Gibt es für uns etwas zu beachten?
Frage Nummer 3000116435
Antworten (5)
Korinthendingensmodus:

- wenn ich ein Haus zur Miete bewohne, bin ich Hausbesitzer

- wenn mir das Haus "gehört", bin ich Hauseigentümer

Gegenfrage: gibt es Mietverträge und wenn ja, wer ist Vermieter und wer Mieter?
Vllt. sind die Eltern ja Hausbesetzer, das er mit seiner Freundin eine Wohnung mieten muss.
Falls Du weiblich bist, solltest Du die Warnung beachten, dass das Leben vieler Frauen, die in unmittelbare die Nähe der Schwiegermutter gezogen sind, nicht unbedingt positiv bereichert wurde.
Bezüglich der Besitzverhältnisse gibt es nichts zu klären.

aber bevor ihr da einzieht, sollest du und dein Freund miteinander vereinbaren, wieviel Nähe ihr zu seinen Eltern haben oder nicht haben wollt. Ihr solltet euch im klaren darüber sein, dass ihr in diesem Punkt unbedingt zusammenhalten müßt.
Ich fände es auch hilfreich für das Zusammenleben, wenn ihr das in einem freundlichen Gespräch auch mit seinen Eltern ansprecht und auch deren Vorstellungen anhört und Abmachungen trefft.
Streicht den Zaun weiss!

Worauf willst du hinaus?