User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Hausmittel gegen Reizhusten

Seit Tagen leide ich unter Reizhusten. Kennt jemand gute Hausmittel dagegen, die auch wirklich helfen?
Frage Nummer 92590
Antworten (4)
Hustentee, oder hast Du eine andere Antwort erwartet?
Du Depp hast Dir doch die Frage schon selber beantwortet. Oder mal wieder ein Werbeheini, der bald die chemische Keule propagiert?
Meine Mutter schwört bei Reizhusten auf Quarkwickel. Einfach etwas Magerquark mittig auf ein Geschirrtuch auftragen und danach die Ränder des Tuches so umschlagen, dass auf einer Seite nur eine Lage Stoff vorhanden ist. Diese Seite wird später auf die Brust gelegt. Vorher ist es unbedingt notwendig, dass der Quark mit einer Wärmflasche vorgewärmt wird. Der Wickel lässt sich auch gut über Nacht anwenden.
Mein Tipp bei Reizhusten - unbedingt viel trinken, denn nur so kann sich der Schleim lösen. Bewährt haben sich Teesorten mit Thymian, Anis, Eukalyptus oder auch Fenchel. Der Tee hat eine lindernde Wirkung und hält die Schleimhäute feucht, dadurch klingt der Husten schnell ab. Auch Zwiebelsaft oder Knoblauchsirup sind bewährte Mittel, um dem lästigen Reizhusten den Kampf anzusagen.