User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Hausmittel zum Senken des Blutdrucks

Ist es eigentlich gefährlich, den Blutdruck selbst mit natürlichen Mitteln, beispielsweise mit Kräutern, zu senken?
Frage Nummer 99602
Antworten (41)
Nimm reichlich von diesen Kräutern, und alles wird gut!
Have a nice hypertension.
Die Hausmittel "Abnehmen", "Sport" und weniger Salz zu sich zu nehmen, haben noch keinem geschadet. Sich einen zu Kräutern führt zwar zur Beruhigung, ist aber laut einiger Gesundheitsapostel nicht ohne Abhängigkeitspotential.
Zählt so etwas zum empfohlenen Sport?
Nee, eher ein Beispiel für zuviel Salz im Hirn.
primus, das du kein Freund elektronischer Musik bist ist ja hinlänglich bekannt (welch ....) Ich aber umso mehr, einer deiner wenigen Links die ich bis zum Ende gesehen hab ;-)))))
Opal,, das nimmst Du zurück!
Dies zu Strafe. Und fünf mal um die Kirche.
Na gut, Ich nehms zurück und Schande über mein Haupt,
Opal, check mail.
Re
Bock.
Skat kann ich nicht, nur mau mau und als Brettspiel "Mensch ärgere dich nicht" wobei aber wenn ich verliere ich das Brett mit den Figuren vom Tisch runter schmeiße.
Nu is de mail angekommen.
Ich lass mir mal was für Dich einfallen.
Cu
waaas, hats aber lange gebraucht.
@Opal: der Freund hat Angst bekommen, als er auf dem Waschzettel die NW las. Konnte ihn von dem Präparat nicht überzeugen. Auch seine Freundin hat ihm abgeraten. Ich bin immer wieder erstaunt, daß auf die Meinung eines Arztes nichts gegeben wird und man seine Laienmeinung höher einstuft.
Passiert schon mal, so schnell ist die NSA auch nicht.
Noch ein Beispiel: eine Patientin forderte von mir Antibiotika bei Schnupfen. Ich habe das verweigert und ihr den Unterschied zwischen bakterieller und Virusinfektion versucht zu erklären. Sie hat daraufhin den Arzt gewechselt. Selbst intelligente Menschen sind manchmal beratungsresistent!
ich bevorzuge den altbewährten Aderlass bei Bluthochdruck. Zur Sicherheit macht mein Hausarzt aber vorher immer den obligatorischen Urinbeschau (Reagenzglas ins Licht halten), um ernsthafte Erkrankungen definitiv auszuschalten.
Amos, das ist schade, die wirklich einzige Nebenwirkung ist daß das 14 Tage auf den Magen geht, danach ist nix mehr. Ich bin schockiert darüber das er einen Strohhalm ablehnt der im 200% mehr Lebensqulität geben könnte. Nun Ja.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Habe ihm intensiv zugeraten, er will es nicht. Schade, er hätte bestimmt mehr Lebensqualität.
Ich würd auch nach Dortmund kommen und mit ihm darüber reden, das Plus an Rede- und Lebensqualität ist mit das Stottern in den Griff zu bekommen evtl so wie ich nahezu davon befreit zu sein. Das ist mit Gold nicht aufzuwiegen. Red noch mal mit ihm.
Ich will es versuchen. Danke!
Gast
Amos gibt sich jetzt als Arzt aus? Langsam wird es lächerlich.
Seelig seien die Unwissenden.
Der ist ja tatsächlich noch nerviger als Bester.....unglaublich!
Ein Arzt würde niemals einem Behinderten einen Job als Crashtestdummy empfehlen, die Zeiten von Dr. Mengele sind doch wohl längst vorbei! Ist wohl alles nur Angeberei und dämlich gelogen!
Ja Bester hat, wie vorher schon geschrieben, den Titel verdient, zurecht.
Diese langweiligen Vorturner kommen lange nicht an Bester heran. Bester hat einen Platz in der Hall of Fame verdient-
Die restlichen Nachahmer sind nicht der Rede wert.
Kann man diesen beiden Kretins nicht irgendwie das Maul stopfen?
Ich meine, endgültig?
Celeste,/Bester du warst schon lange nicht mehr Online und beziehst die auf Dinge die schon ein halbes Jahr alt sind. Wo warst du in der Zwischenzeit, in der geschlossen Psychiatrie???
Na Primitivus, zeigst du hier deine heimliche Lust auf einen Doppelmord? Zu deinem Intellekt könnte das ganz gut passen, du bist hier doch auf der Dämlichkeitsskala schon ganz oben!
@Opal wie lange das her ist weiss ich nicht und ist mir auch wurscht, ich habe das mehrmals hier gelesen und finde es gut, dass es Leute gibt die das thematisieren. Oder bist du etwa auch dafür, dass ein Mord nach ein paar Monaten bereits verjährt sein soll?
Wenn ich mir Euer Familienleben und Umfeld vorstelle, breche ich in ein homerisches Lachen aus, ihr armen Schweine.
Have a nice death.
@moonlady123456 , weisst du, ich kenne noch eine Person die wesentlich nerviger ist. Warum gehst du nicht mal zu Musca zum Ficken oder kümmerst dich endlich mal um deine Kinder anstatt friedliche Personen hier primitiv herabzuwürdigen?
Nein Celeste, natürlich nicht.
Aber wir haben Bester nicht ermordet, er kommt ja immer wieder mal kurz hereingeschaut.
@Opal du halbblinder Vogel. es gab hier mehrere Drohungen und Pöbeleien, alle sämtlich gegen neue Nicks, und ich kann euch wirklich gratulieren, die Dämlichen bleiben hier tatsächlich alle unter sich, will heissen, ihr vertreibt hier erfolgreich JEDEN NEUEN! GEIL.
Nun ja, jeder Neue muß sich hier erstmal bewerben, und wer mit der Tür ins Haus fällt....
Opal, nun lass auch mal gut sein. Niedlich sind se ja schon in ihrer tapsigen Hilflosigkeit.
Cu
ja ok, dann schalte ich mal in den Ruhemodus.
Hm, Aderlass...soso.
Und was ist mit Blutegeln?
Gast
Opal, wir können nur mit der Tür ins Haus fallen, wenn Du zu dämlich warst vorher die Scharniere auch richtig zu befestigen. Aber sowas scheint Dir ja sehr leicht zu falllen...
Nein, ist es nicht. Gerade wenn man einen zu hohen Blutdruck hat, gibt es relativ gute Wege, ihn mit natürlichen Mitteln oder auch mit medizinischer Hilfe recht schnell zu senken. Im Internet oder beim Arzt findet man hierzu recht schnell gute und hilfreiche Anleitungen, auch ein Besuch beim Apotheker lohnt sich.
Den Blutdruck sollte man normalerweise nur dann senken, wenn es auch dringend nötig ist. Immerhin kann zu niedriger Blutdruck zu einer Unterversorgung des Gehirns führen. Und auch andere unangenehme Nebeneffekte wie kalter Schweiß, Antriebslosigkeit und Müdigkeit am Morgen sind sicher nicht so erstrebenswert, dass man sie ohne Grund gerne auf sich nimmt.