User Image User
User Image User

Noch Fragen?

hi, ich ziehe grade in meine erste wohnung und muss auch putzzeug kaufen. ist ein wischmopp set da empfehlenswert oder womit kann man am besten wischen? (muss z.b. auch die hausordnung machen) danke für euere tips!

Frage Nummer 12877
Antworten (4)
Microfasertücher sind sehr gut. Damit kann man alles putzen und wischen. Außerdem nehmen sie sehr gut Wasser auf. Somit kann man feucht geputzte Flächen sehr schön wieder trocken machen.
So'n Wischmop, der ausssieht wie Rastalocken, nutze ich nicht, aber ein Stiel mit so 'ner beweglichen Platte dran, an der dann ein "Tuch" ist, ist zum Wischen 'ne feine Sache. Für unempfibndliche Oberflächen tuts ausch ein Schrubber. 'Ne harte Bürste brauchst Du für hartnäckigen Dreck, ist außerdem gut für die Fliesen im Bad.
Ein Set wäre absolut empfehlenswert. Auf diese Seite vereinigst du einige Werkzeuge, die du braucen könntest, kansnt so bequemer und effektiver arbeiten. Solltest dir aber auch überlegen, ob du wirklich alles BEstandteile des Sets brauchen kannst. Keine unnötigen Ausgaben.
Ich hatte in mienr ersten Wohnung auch einen Wischmop. Der ist ganz ok, aber die Wischer mit Klapphalter (unter das ein spezielles Bodentuch befestigt wird) sind meiner Meinung nach viel besser, gründlicher und effektiver. Du kannst viel mehr Druck damit ausüben als mit dem Mop.
Hallo Du, erstmal Glückwunsch zur ersten eigenen Wohnung! Was am besten zum Wischen geeignet ist, kommt ganz af den Fußbodenbelag an! Wenn Du z. B. Laminat hast, solltest Du einen Wischer mit einer breiten Wischfläche kaufen, das geht meist am besten und am schnellsten.