User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hi Leute, was erwartet mich bei der Bundeswehr Musterung, kann mir jemand den Ablauf erklären?

Ich bin der älteste in meinem Freundeskreis; jetzt bin ich auch der Erste, der zum Bund muss. Ich möchte mich darauf einstellen, was bei der Bundeswehr Musterung passiert.
Frage Nummer 1433
Antworten (6)
Hallöchen - bei mir war es folgender Maßen (ist schon 10 jahre her, der ablauf sollte in etwa der selbe sein)
Du kommst an- gibst die einladung ab und wirst in eine umkleide geführt wo du einen Spind bekommst. Dann ziehst du sportklamotten an (die musst du selber mitbringen t-shirt, kurz sporthose)
Dann wartest du ein paar minuten mit anderen Leuten in einem 5-8 mann wartezimmer und wartest das dein name aufgerufen wird.
Folgende Dinge erwarten dich (die reihenfolge kann varriieren)
- Hör und seh- test
- Persönliches Gespräch mit einem Bundeswehr angestellten , dort werden fragen gestellt wie - möchten sie zivildienst leisten oder zum bund , wenn ja warum, wenn nein warum
fortsetzung:
- Vorsprechen bei einem Arzt, dort erwartet dich:( beim arzt steht man dann in seiner kurzen sporthose, eine alte schachtel tippt fleissig am PC alles ein was der art ihr zuruft )Beurteilung des Körperbaus (o-beine, x-beine, wirbelsäule abtasten... etc. pp.)
Anschliessend gilt es Hose runter, geschlecht wird auf funktionalität überprüft und offensichtliche krankheiten, kronjuwelen werden abgetastet. zum krönenden Abschluss wird das Gesäß auf hämoriden gecheckt
Klingt alles schlimmer als es ist - sollte man mal mitgemacht haben *hust*
das ganze dauert ca 3-4 Stunden und findet im örtlichen Kreiswehrersatzamt statt
Viel Spass :)
Im Mittelpunkt bei einer Bundeswehr Musterung steht die ärztliche Untersuchung; Kriterien für den Mediziner sind familiäre oder genetisch bedingte Krankheiten, Operationen oder Unfallfolgen. Nach einem eingehenden Check von Herz und Kreislauf, Lunge, Rücken und Gelenken werden auch Seh- und Hörtests durchgeführt. Aus den Untersuchungsergebnissen ergibt sich für den Arzt der Tauglichkeitsgrad.
Wenn du tauglich bist, also T 1 oder T 2 hast, dann wird dich der Wehrdienst Berater bei der Bundeswehr Musterung gewiss darauf ansprechen, ob du einen freiwilligen zusätzlichen Wehrdienst ableisten willst. Im persönlichen Gespräch kannst du Karriere-Modelle als Zeit- oder Berufssoldat. ansprechen, Nutze die Möglichkeit konkrete Anliegen, wie Eintrittstermin oder Dienstort aufs Tapet zu bringen.
Wenn Du mit der Musterung fertig bist, bekommst Du den Bescheid, in welchen Bereichen Du einsetzbar bist. Du darfst Dich aber nicht wundern, dass die Bundeswehr die Sache hinterher nicht so genau nimmt. Ich war für den Hochgebirgseinsatz gesperrt. Dann kam ich zur Gebirgsartillerie. Hat mich sehr gewundert, ich habe nachgefragt. Man hat mir damals erklärt, dass man dort mit Kanonen über das Gebirge schieße, dazu müsse man nicht auf das Gebirge herauf klettern...
Warte noch ein wenig und Dich erwartet ein leeres Gebäude.
Unter uns: Lass den Quatsch.