User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hilfe - habe Herpes im Mund? Was kann ich denn bloss tun!!

Weiß jemand, wie ich Herpes im Mundraum wegkriege? Bin dankbar für alle Tipps! Ist nämlich echt schmerzhaft!
Frage Nummer 9316
Antworten (9)
Keine Ahnung, und wenn hier jemand einen Tipp gibt: Vorsicht! Fragen Sie besser einen Arzt (Hautarzt), der wird Ihnen was Verbindliches dazu sagen können.
Herpes Simplex? Eine Virusinfektion. Sehr lästig, kann immer wieder kommen. Die aus den Bläschen austretende Flüssigkeit ist sehr ansteckend.
Da wirst Du wohl mit einem Arzt sprechen müssen.
In der REgel wird eine Behandlung durch antivirale Salben durchgeführt. Du solltest daher einen Arzt aufsuchen, dein Problem schildern und dir Rat geben lassen. Da es aber in der Mundhöhle vorkommt, wird man wohl zu Medikamenten schreiten müssen, denke ich.
Gast
oder aphthe ;o)
der begriff ist im wikipedia gut erklärt.
tatsächlich sind die meisten Mittel, die man in der Apotheke gegen Herpes kaufen kann, Salben zum auftragen auf die Herpesbläschen. Das ist natürlich doof, wenn der Herpes im Mund ist. Auch Herpespatches eignen sich nicht. Doof.
Es gibt aber auc Kapseln zum einnehmen gegen Herpes. NemRoyal heissen die.
Ansonsten kannst Du auch Mundpülungen machen mit Kamillentee z.Bsp. Der darf dann natürlich nicht mehr brühend heiss sein. Mach Teespülungen mit lauwarmem Tee.
vitamin c - auch wenn zitronensaft brennt, es hilft!
Du mußt mir das ja nicht nachmachen, auch solltest Du sicher einen Arzt konsultieren, aber wenn ich merke, dass ich so etwas bekomme, nehme ich einen Laserpointer und leuchte die befallenen Stellen ein paar Mal täglich ein bis zwei Minuten damit an. Meistens ist es dann am nächsten Tag wieder weg. Spätestens nach zwei Tagen.
ein Freund von mir kam ins Krankenhaus und bekam ein Zovirax-ähnliches Präparat per Infusion.
wichtig, dass man an den Stuss glaubt, der hier geschrieben wird. Besonders von der Vorrednerin :-))