User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Hilfe so schnell wie möglich

Hallo ich habe gerade eine E-Mail bekommen von der Bank-Pay AG und habe in Google gelesen das man diese E-Mail auf keinen Fall öffnen soll, aber ich habe die schon aufgemacht und auch in Google stand drinnen das ich jetzt nen Virus auf meinem Handy habe.
Kann ich jetzt noch irgendetwas tun?
Frage Nummer 3000064335
Antworten (23)
Eine eMail zu öffnen, damit man sie lesen kann, ist ungefährlich. Allerdings sollte man niemals gar nie nicht einen Anhang öffnen. Aber bei vielen siegt da die Neugier. Wenn du das gemacht hast, dann kannst du davon ausgehen, dass in dem Anhang ein Virus versteckt ist. Ob der allerdings für einen PC geschrieben wurde, oder für ein mobiles Betriebssystem, kann ich nicht beurteilen.
Selbst bh_roth kann einmal irren. Wer es besser wissen will, liest dieses hier.
Der Bug, dass eine Verlinkung auf die Frageseite verweist, ist offenbar noch immer nicht behoben.

Unter der Seite "http://www.computerwoche.de/a/malware-infiziert-rechner-beim-oeffnen-einer-mail,2503934" steht u.a. folgendes:

Malware infiziert Rechner beim Öffnen einer Mail.
Bei diesem Driveby-Spam wird die Schadsoftware automatisch auf den Rechner geladen, sobald die E-Mail geöffnet oder im E-Mail-Programm angezeigt wird. Bisher war zur Infektion mit Viren und anderer Malware das Öffnen eines Anhangs oder das Anklicken eines Links zu einer infizierten Website notwendig.

Die neue Generation von Malware-E-Mails sind - schreibt eleven in ihrem Security-Blog - im HTML-Format verfasst. Der E-Mail-Inhalt enthält ein JavaScript, das bei Öffnen der Nachricht automatisch Malware auf den Rechner lädt.
Danke machine, aber wenn es bei dir furzt, ähh, funzt, heißt das nicht, das hier auch geht. Normalerweise teste ich den Link in der Vorschau, aber das war heute tot. Ich hatte einen solchen Fall schon mal vor ein paar Wochen, umjo hatte darauf hingewiesen, dass der Link nicht gink, er hatte es dann selbst probiert, aber das Ergebnis war das gleiche.
Mag daran liegen, dass ich den Code aus einer Notiz, also quasi per Hand eingebe, die Funktionen unter dem "i" benutze ich nicht.
Das Verlinken unter (i) hat sonst aber immer funktioniert, nur in letzter Zeit nicht immer.
Dann sind die Admins gefordert, ebenso bei dem Bug, dass häufig nach dem Antworten oder Aktualisieren nur die Usernamen anstatt Frage und Antworten sichtbar sind.
Das ist bei mir auch schon seit einigen Tagen so. Tote Hose. Eben ging das Verlinken in der Vorschau wieder. Offenbar können die Admins auch schnell.
@dd: Ich bin nicht unfehlbar. Das war mein Wissensstand bis heute. Wenn es möglich ist, allein durch geöffnete eMails einen Virus zu bekommen, dann weiß ich noch nicht, wie ich dem begegnen kann.
Dann hilft wirklich nur noch, alles, was einem unbekannt vorkommt, sofort zu löschen.
Wie man hinein ruft ...
Mist, jetzt haste gewonnen, muss aber auch mal sein. Bei Blender habe ich sofort an "Blinded by the Night" gedacht und wollte das als Antwort posten, aber Teufel auch, es war schon da.
That's causes something ...
"That", sorry.
Something geht nicht weil GEMA.
Was soll denn jetzt unser Fragesteller tun? Ich bin bei Handys nicht so der Checker.
Z. B. einen Online-Virenchecker benutzen.
machine, wollte dich dazu anrufen, ging aber nicht, Nummer nicht mehr aktuell (...-3322)?
Bin erst morgen wieder daheim, beide Nummern sind noch aktuell.
Hier weitere Möglichkeiten.