User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hilft ein neuer Nick gegen Mobbing?

Da ich ,wie angekündigt, meinen bisherigen Nick „Bellicosa“wegen Dauermissbrauchs „beerdigt“ habe,und unser Terrorist sich auch ständig neue Schreibweisen einfallen lässt,und somit immer neue Accounts generiert,möchte ich mich nun mit meinem neuen Namen zurückmelden.(Zwei winzige
Antwortversuche habe ich schon gepostet) Eigentlich passt dieser Nick nicht so ganz,aber der Begriff „Metal“im Namen wäre sicher sofort wieder gefaked worden!
Frage Nummer 47310
Antworten (28)
Fortsetzung: Natürlich kann ich auch mit diesem Nick nicht sicher sein,allein ein Punkt genügt ,um einen Namen zu faken.Wenn die Admins diesen Beitrag löschen,bedeutet das für mich,dass sie aufgegeben haben und keine Möglichkeiten sehen ,das Chaos hier in den Griff zu bekommen!
Die Frage, die sich stellt, ist, ob du tatsächlich bellicosa bist. Denn das hier könnte ja auch dein "follower " geschrieben haben. Jedoch keine Sorge, dein Text oben hat die Feinheiten in der Schreibweise, wie du schreibst, seit ich deine Texte lese. Also glaube ich dir, dass du bellicosa bist.
Ob es dir dadurch gelingt, Ruhe zu haben, möchte ich bezweifeln. Denn wenn es jemand darauf abgesehen hat, dich zu ärgern, findet er einen Weg - leider -. Angespornt wird er dadurch, dass du dich ärgerst. Denn das war und ist sein Antrieb. Ich wünsche mir, dass du durchhältst.
Nein, die Frage konntest Du Dir aber auch selber beantworten, da Du diese Community kennst.
Ich denke schon, daß es hilft, insbesondere den neuen Usern, die die feinen Unterschiede in der Schreibweise der Nicks nicht beachten.
User, die schon etwas länger Mitglieder der Community sind, können meist aus der fehlenden Qualität der Antwort schließen, daß ein Klon geantwortet hat.
für meine Begriffe bedeutet die Tatsache, dass Du Deinen bisherigen aufgegeben hast, vor allem, dass Du vor den Klo(w)ns kapituliert hast. Damit haben sie ihr Ziel erreicht. Und das ist das eigentlich Traurige an der Geschichte...
ich habe mir jetzt mal die Version mit dem Punkt davor und dahinter registriert, damit sie dieser Spinner nicht mehr bekommen kann. Werde sie aber nie benutzen.
der stern sollte das forum schließen oder zumindest gründlich renovieren, um einigen usern mal ein neues Leben zu ermöglichen...
@bh_roth :natürlich kann ich nicht beweisen,dass ich die Ex-Bellicosa bin,trotzdem hoffe ich,hier nicht als "follower" angesehen zu werden! Erstaunlich waren jedenfalls
meine vielen schlechten Bewertungen für den 2.Teil meiner Frage. Das ist mir in meiner
Bellicosa -Zeit auch häufig widerfahren!
@heinzbabbeldu: Das ist eine gute Idee, obgleich ich denke, dass du nicht ins Raster der Volldeppen passt. Aber schlimm ist es, dass man sich so schützen muss.
Wie ich schon geschrieben habe, ich erkenne dich. Das kann keiner der Vollpfosten nachmachen. Das wollen die auch nicht. Die wollen nur ärgern. Und in deinem Falle schaffen sie es auch.
Ich bin sicher, dass das bald aufhört, und du möglicherweise zu deinem alten Nick zurückkehren kannst, denn der Nachahmer, der hier sein Unwesen treibt, betreibt einen hohen Aufwand, und das lässt wieder nach.
Gast
"Feinheiten" – nette Umschreibung. ☺
Gast
Wo hast du denn die Anführungszeichen geklaut? Bei Wikipedia? Ich hoffe du bringst sie wieder zurück.
Gast
oh man, bellicosa, wenn du wüsstest, wie sehr dich dieser terrorist mag! (ich bins nicht.) schau dir den heinz an. der tut so, als hätte er mit dem dilemma der klone nix zu tun.
@serafine : das ist mir sehr wohl bewusst und ich finde diese Art auch besonders
perfide! Aber ich kann und will nicht auf jede seiner Äusserungen und auf jeden der vielen Nicks eingehen!
Gast
hätten es stinkbombe und ascorbina nicht auch getan?
???????
Nicht wundern! serafine denkt sie sie hat was verstanden, dabei sieht sie schon lange nicht mehr durch!
[br]
Oder sie viel cleverer als ich denke, und versucht uns gerade Sand in die Augen zu streuen! (In diesem Fall: Meinen Respekt!)
@serafine Ich habe nur einen einzigen Benutzer hier geclonet und der hat es auch nicht anders verdient gehabt glaube mir.
Trotzdem bist du mitschuldig! starnax ist uns zwar allen unsympathisch, aber trotzdem hat er ein Recht auf einen ungefakten Nick!
Gast
sollte heißen: stinkbombe und ascorbina hätten als ersatzaccounts vermutlich ausgereicht.
Also mir sicher nicht!
Gast
dasglaubich
Hach jetzt tust mir aber leid. Aber - nicht wirklich.
Der Stern sollte seine Administratorenhoheit nicht nur gegen launige Fragen und Antworten, sondern verstärkt (weil es zunimmt) gegen Klone einsetzen. Das muss man nicht nur können und wollen, sondern auch tun.
@Dara: Das tut er doch. Schau dir diesen Klon an. Hier wurden nahezu alle Antworten gelöscht, und das relativ schnell.
Also, geht doch. Ist mir nur nicht aufgefallen, weil ich hier keine 24-Stunden-Präsenz habe.
@bh_roth .das hindert ihn aber nicht daran,genau da weiterzumachen,wo er aufgehört hat! Der Typ ist nicht nur penetrant,sondern auch äusserst hartnäckig!
Von dem Posten der Beleidigungen bis zum Löschen derselben sind nicht mal 2 Tage vergangen. Das ist etwa eine Stern-Sekunde. Daher spreche ich den Admins hier ausdrücklich meine Anerkennung aus.
Der nächste Schritt ist die Löschung des kompletten Accounts, wenn der Unruhestifter weiter macht. Da bin ich mir sicher.
Rockfan, nicht aufgeben, diesem Wicht nicht zuviel Aufmerksamkeit zukommen lassen, und vor allem nicht wieder pausieren