User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Hotelgutschein

Ich bin seit 5 Monaten aus der Haft entlassen in der JVA haben wir einen Antrag auf Wohnungssuche gestellt - naja bis jetzt habe ich immer noch keine Wohnung ich war schon überall aber keiner hilft mir. Jetzt habe ich gehört das ich einen Hotelgutschein beantragen kann jedoch wird mir noch immer nicht geholfen.
Was kann ich jetzt nur machen?
Frage Nummer 3000019209
Antworten (12)
In diesem Thread wurden Antworten gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

Vielen Dank
Ihre Admins
Gast
Wieso werden Fragen, welche nicht beantwortbar sind zu gelassen?
Gib bei einer Suchmaschine "Strafentlassenenhilfe" und deinen Wohnort, oder die nächstgrößere Stadt ein. Es gibt im ganzen Bundesgebiet diese Hilfsstellen. Dort kann man dir weiter helfen, dort kennt man auch deine Rechte und Pflichten und man wird dir auch bei den Ämtern behilflich sein. Viel Erfolg.
@ Huddelduddel. Manchmal ist es für die Fragesteller schon hilfreich, wenn man ihnen aufzeigt, wo ihnen geholfen wird. Das ist auch eine mögliche Antwort.
Gast
@elfigy - ja!
Aber wer zugang zum Stern WC hat, der hat auch Zugang zu Gockel. Wenn im Jemand geholfen hat, so kann dieser gockeln.
Oder Arschversohler fragen.
Wünschen wir ihm alles Gute.
Aber wenn jemand nicht weiß, wonach er gockeln soll. Was ist dann ? Und sogar gockeln will geübt sein.
Den Gockel zu finden ist einfacher als diese Community zu finden.
Dort einen oder mehr Suchbegriffe einzugeben, Haftende Wohnungssuche Hotelgutschein, oder Haft entlassen Hilfe, ist einfacher als hier eine Frage zu stellen.
Bei der 2. Gruppe von Begriffen kommen als erste Einträge eine Seite, die nach einer Art Selbsthilfegruppe klingen.
Ich weiß aus meiner ehrenamtlichen Tätigkeit mit Menschen in verschiedenen Notlagen, daß viele gar nicht auf die Idee kommen, sowas könne man googeln. Und wenn , stellen sie sich unglaublich unbeholfen an. Ich bekam schon SMS mit der Bitte für jemand etwas zu googeln. Wir dürfen nicht immer denken, alle Menschen sind gleich clever. Ich vermute mal, diese WC finden viele rein zufällig auf der stern.de Seite beim scrollen. . Für Haftentlassene findet man vielerlei Hilfsangebote von den verschiedensten Organisationen, die ich nicht alle bewerten möchte. Die Strafentlassenenhilfe ist überregional organisiert, örtlich gibt es unterschiedliche Träger, meist kirchlich, es sind dort nicht nur ehrenamtliche Helfer, sondern auch professionelle Sozialarbeiter. Es ist eine empfehlenswerte Anlaufstelle.
Gute Antwort elfigy!!!
Um deine Frage zu beantworten, muss man wissen, ob du ein laufendes Einkommen hast oder ob du schon Wohngeld beantragt hast. Wende dich dich nochmal an das für dich zuständige Amt!
Da du sicher selbst ein großes Interesse daran hast, eine Wohnung zu finden, suche doch einmal selbst nach einer geeigneten. Es gibt ebenfalls viele Stellen, die einem Tipps bei der Wohnungssuche geben können.
In diesem Thread wurden Antworten gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.
Meine Frage nach Hotelgutscheinen empfand ich nicht als unsachlich. Sie entsprach auch der Netiquette.
Ich fand meinen Tipp, den Ausweis wegzuwerfen, und als Asylant zu gehen, auch nicht unsachlich oder beleidigend. Das wird im Moment tausendfach gemacht. Und auch Briefe, aus denen hervorgeht, dass man mit dem Tode bedroht wird, kann man kaufen.
Die Admins sind zwar viel aktiver als früher, wo eine Kontrolle der Beiträge so gut wie nicht stattfand, aber mir wäre es lieber, wenn die Manpower dazu verwendet würde, die Fehler der Seite zu beseitigen, sodass man nicht Meldungen wie "Für diese Funktion müssen sie angemeldet sein" bekommt, obwohl man schon angemeldet ist, und oben rechts sein Avatar zu sehen ist.