User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Huhu, ich hab ein Problem. Wie kann ich verstopfte Abflüsse reinigen?

Frage Nummer 83091
Antworten (8)
Gleich verstopfte Abflüsse? Den meisten von uns reicht schon einer. Da fängt man erst mit Abflussreiniger an, dann kommt die Spirale, danach der Installateur, und wenn es der Kanal ist, der Kanalreiniger. Antwort gutt, huhu?
Ganz einfach: von vornherein keine haare in den abfluss laufen lassen
Hallo! Da hilft wohl nur noch die Chemiekeule. In Drogerien gibt es für diesen Zweck extra so körniges Pulver - das sollte erstmal helfen!
Als bei mir im Bad ein Abfluß verstopft war, hat mir der Klempner von Abflußfrei etc. abgeraten. Das Zeug kann im Abfluß zusammen mit dem ganzen Restmüll knochenhart werden und kann dann nur noch professionell entfernt werden.
Hier neue Tips.
Es ist mir ein Rätsel, warum die Löschdeppen meine Antwort mit dem Spülschlauch gelöscht haben. Es kann nur den Grund haben, dass die Stern-Löschdeppen von nichts auch nur die geringste Ahnung haben, und Schweinkram dahinter vermuten. Starker Auftritt, Stern.
Ich kann nur Amos Hinweis mit dem Rohrreinigerpulver bestätigen. Aus leidvoller Erfahrung. Bei uns mußte der Kanal aufgemacht werden, da war im Keller der Abfluß wie zubetoniert von Rohrreiniger Verhärtungen. Was noch gut hilft, ist, die Schmutzfräsdüse vom Hochdruckreiniger reinhalten.
@elfi: genau das war meine gelöschte Antwort.