User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich befürchte eine Freundin von mir leidet an Anorexia. Wie kann ich ihr helfen, damit es ihr wieder besser geht?

Frage Nummer 37705
Antworten (7)
Du kannst bei Magersucht wahrscheinlich gar nichts machen. Das braucht eine längere Therapie; ca.15% sterben trotzdem. warum googelst du nicht? Wikipedia weiss genug darüber.
Ein sehr schwieriges Kapital der Psychosomatik, mit dem sich speziell fortgebildete Psychiater und Psychotherapeuten beschäftigen. Ich würde raten, als Laie die Finger von irgendwelchen Hilfsangeboten zu lassen. Tip: Prof. Herpertz, Bochum, oder Kreiskrankenhaus Ebersberg, Psychosomatische Abteilung. Ansonsten Spezialistensuche über niedergelassene Ärzte am Heimatort.
Gast
FAKE!
Füllen.
Die Anorexia nervosa (umgangssprachlich Magersucht genannt) ist eine ernstzunehmende Erkrankung. Ihre Freundin sollte sich unbedingt von einem Arzt untersuchen lassen
Unterhalte dich mit ihr drüber
Deine Beratung wäre sehr hilfreich. Und zwar kannst du sie dazu überreden