User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin auf der Suche nach einem Nebenjob und wollte gern wissen was ich alles als Arzneimittelfahrer an Papieren vorweisen müsste?

Frage Nummer 55283
Antworten (9)
geh putzen Zombie
Einen Führerschein?
Ich tippe mal auf Führerschein und Drogentest!
Ähm frag den Arbeitgeber?
Ich fürchte du brauchst einen Führerschein ;-)
Boa fried-ro: voll der Schenkelklopfer! Da ist ja niemand außer dir drauf gekommen.
Das ist ziemlich verantwortungsvoll. Du solltest in jedem Fall eine vertrauenswürdige Person sein. Falls du jemals wegen des Besitzes von Drogen oder anderer kleinerer Verbrechen auffällig geworden bist, brauchst du dich gar nicht zu bewerben. Die wollen auf jeden Fall ein Führungszeugnis sehen.
Ich hab das mal tatsächlich gemacht einen Monat lang als Aushilfe. Das war ein Subunternehmer, der für einen Arzneimittelvertrieb oder wie auch immer gearbeitet hat. Ich hab da meine Boxen für die Apotheken abgeholt und ausgefahren. Und ich musste nichts vorweisen, ausser halt meinen Führerschein bei meinem Arbeitgeber.
Bist du sicher, dass du das machen möchtest? Da würde ich an deiner Stelle eher auf Großveranstaltungen als Chauffeur arbeiten. Dort bekommt man auch ein ordentliches Gehalt, kann sich aber wenigstens noch ein bisschen unterhalten. Mein Cousin hat mal als Fahrer für eine Apotheke gearbeitet und fand das stink langweilig!