User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin ausgebildeter EDV Techniker und möchte jetzt noch an der Fachhochschule Informatik studieren. Kennt jemand Studiengänge, bei denen ich von meiner Ausbildung profitieren würde? Wenn ja, wo?

Frage Nummer 18327
Antworten (3)
Informatik wäre natürlich ein sehr gutes Beispiel. Du könntest aber auch Elektrotechnik studieren, das würde wohl am Ehesten passen, oder aber auch Physik oder Mathematik. BWL und VWL könnten auch passen, weil du wohl gut mit Zahlen umgehen kannst. Das könnte dir also auch liegen.
Du solltest bei jedem Studiengang, der sich auf Informatik bezieht Vorteile durch Deine Ausbildung haben. Mit viel Glück wirst Du Dir auch das ein oder andere anrechnen lassen können. Wegen der Anrechnung solltest Du aber in jedem Falle einmal bei verschiedenen FHs selbst nachfragen.
Mit deinem technischen Vorwissen könntest du beispielsweise an der Universität Rostock den Studiengang der technischen Informatik belegen. Du kannst dich dort ja mal erkundigen, wie die Voraussetzungen sind und ob du sie erfüllst. Normalerweise kann man an Unis ja nur mit abgeschlossenem Abitur studieren. Ich weiß ja nicht, wie es damit bei dir ausschaut.