User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin ein extrem schüchterner Typ und traue mich nie jemanden anzusprechen. Wie kann ich meine Schüchternheit überwinden?

Frage Nummer 45425
Antworten (6)
Natürlich sollten sie sich nicht zu solchen ****** Handlungen verleiden lassen.
/.
Überlegen Sie sich einfach "Was ist das schlimmste was mir passieren kann?"
Und, ist doch nicht schlimm, oder!
Also, Sie können fast nix verlieren aber eventuell gewinnen.
(Selbstanzeige!!!)
... das Schlimmste ....
Geh in einen Bäckerladen und sage laut und deutlich: Ich hätte gerne ein Brötchen. Dann ist die erste Hürde schon genommen.
Wenn man Probleme mit der Schüchternheit hat, dann sollte man dringend eine Therapie machen. Den Arzt aufsuchen und sich dort helfen lassen. Auch Selbsthilfegruppen sind in diesem Fall eine wertvolle Hilfe. Wenn man sich das dann auch nicht traut, dann gibt es im Internet die Seite www.hilferuf.de diese ist ein Forum, wo man absolut anonym bleiben kann. Dort wird einem auf jeden Fall geholfen.
Dazu gibt es verschiedene Übungen. Die, die ich kenne, kommen aus dem Theaterbereich. Zum Beispiel kann man einfach durch die Stadt laufen und sagt allen, die einem entgegenkommen "Guten Tag!". Eine andere Möglichkeit ist es, zu üben fremde Leute anzusprechen, in dem man einfach mal jemanden nach der Uhrzeit fragt.
Als erstes sollten Sie eruieren, ob die Schüchternheit in allen Situationen des Lebens gleichermaßen ausgeprägt ist, oder ob sie sich ausschließlich auf zwischenmenschliche Begegnungen bezieht. Wenn Sie im Berufsleben ansonsten nicht schüchtern sind, so könnten Sie diese Erfahrungswerte auch für Ihr Privatleben nutzen. Ein Tip, über den man erstmal schmunzeln kann, der aber helfen kann: Stellen Sie sich Ihr Gegenüber in Unterhosen vor. Da sehen dann alle mehr oder minder gleich aus. Das verleiht ein wenig mehr Sicherheit.