User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin erblich vorbelastet und möchte mein Cholesterin messen lassen. Geht das nur beim Arzt?

Frage Nummer 4066
Antworten (5)
Die Fleischerinnung bietet unter dem Ladentisch den Verleih von Cholesterinmessgeräten an, einfach mal die Frau an der Wursttheke fragen. Codewort: Fettschmelze. Wurst beiseite, einfach mal "Cholesterinmessgerät" in die Suchmaschine eingeben oder den Apotheker fragen. Auf jeden Fall gibt es sowas.
Das Cholesterin messen kann man nur bei einer Blutentnahme. Damit dürfte klar sein, dass du deswegen zum Arzt oder zum Heilpraktiker musst. Mit Cholesterin bezeichnet man ja die Fettwerte im Blut und die können also auch nur über eine Blutuntersuchung bestimmt werden. Eigentlich sollte man ja ohnehin einmal im Jahr einen Gesundheitscheck machen, da wird das doch ohnehin automatisch untersucht.
Also ich weiß ja nicht, ob das etwas mit erblicher Belastung zu tun hat. Das glaube ich aber eher nicht. Deine Cholesterinwerte werden doch eher durch deine eigene Lebensweise und deine Ernährung beeinflusst. Wenn du häufig fettreich ist und außerdem sehr viel tierisches Fett in Form von Fleisch, Wurst oder Butter zu dir nimmst, kann es sicher sinnvoll sein, dein Cholesterin messen zu lassen.
Auch wenn gewissen Leuten hier meine Beitrag nicht behagt und denken dass ich Werbung mache....dann fragt man sich sofort "Werbung fuer was"? Die entsprechende Website informiert....verkauft nichts, hat keinen Shop, ja sie sagen nicht mal wo man die Produkte erwerben kann...... Aber eben dazu muss man zuerst lesen und....verstehen...:)
Beschimpfungen sollten in diesem Forum fehl am Platze sein....sollte man meinen. Da ich die beschriebenen Mittel selber gegen hohes Cholesterin nehme, weiss ich genau wo und wie man sie bekommt.....aber sicher mache ich hier keine Werbung. Man kann die Leute dieser Website anfragen....genau wie ich es auch gemacht habe. Also es ist jedem selber ueberlassen.
Luzy, du Klappstuhl, diese Frage ist fast 3 Jahre alt. Aber nichts ist zu alt, um seinen Werbesenf nicht doch noch unterbringen zu können, oder? Und bewertet hast du dich auch gleich, wie ich sehe?