User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin mir bei der Küchenplanung etwas unschlüssig: Freistehender Herd oder fest eingebaute Kochzeile, was würdet ihr empfehlen?

Frage Nummer 12256
Antworten (4)
Wenn Du den Platz hast auf jeden Fall frei stehend.
Servus, ich hab den Eindruck, dass frei stehende Herde im Moment angesagter sind, als die fest eingebauten in der Kochzeile. War neulich im Möbelhaus und habe ganz viele solcher Modelle gesehen - sehen echt super aus und ist doch mal was anderes, was (noch) nicht jeder hat.
Würde zu einer Kochzeile raten, da so alles viel besser geplant werden kann, kompakter ist, da also mehr Platz bleibt. Habt ihr allerdings sehr große Räume, kann ein Freistehender durchaus Sinn machen. Ist jedenfalls auch wesentlich flexibler. Je nachdem, was euch besser passt.
OK, das hängt von deinem persönlichen Geschmack ab und natürlich davon, wie teuer der Spass werden darf und wie viel Platz du hast. Da die meisten Küchen von der Fläche eher schlauchartig sind, kannst du das mit dem frei stehenden Küchenblock meist schnell vergessen. Wenn aber der Platz da ist, warum nicht? Die KAbel sind jedenfalls kein Problem, die werden innen langeführt.