User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin regelmäßig im Fitnessstudio. Kennt Ihr Tricks zum schnellen Muskelaufbau?

Frage Nummer 6905
Antworten (11)
Highspeed hat die Frage noch nicht beantwortet ,da will ich nicht vorgreifen!
Zuerst wird kluggesch......,dann können die anderen antworten!
Es kommt ja auch sehr auf die richtigen Trainingsintervalle an, wie oft du ins Fitnessstudio gehst, und zu welchen Zeiten. Dein Trainer sollte dir hier explizite Anweisungen geben können. Ich persönlich kann dir sagen, dass eine gesunde Ernährung Basis für alles Andere ist.
wenn du schon in einem (hoffentlich seriösem) Studio bist, sollten die auch in der Lage sein, diese Frage zu beantworten
Ein früher gerne genutzter Trick sind Anabolika. Zu empfehlen, wenn du deine Familienplanung schon abgeschlossen hast.
wie wäre es mit trainieren. zu deutsch: körperliche betätigung mit schwitzen.

ein besuch des fitnessstudios allein reicht nicht.
Wenn Du tatsächlich regelmäßig ins Fitnessstudio gehst, das aber nicht selbst beantworten kannst, frage ich mich, was Du dort die ganze Zeit machst?
Viel ist nicht immer viel und gut. Ich denke, Du musst Deinen Muskeln zwischen den Trainingstagen vor allem Zeit zur Regeneration geben, damit sich die Fasern aufbauen können. Zwei Mal pro Woche ist ausreichend. Von irgendwelchen Wundermitteln - auch legalen - würde ich auf jeden Fall die Finger lassen
Hast Du schon diese speziellen Eiweiß-Präparate probiert, die den Muskel-Aufbau sehr fördern sollen? Habe gehört, dass die wirklich super sind und schon nach ganz kurzer Zeit und intensivem Training wirklich was zu sehen ist! Viel Erfolg und Spaß beim Sport!
Kommt darauf an, was du willst.

Einen billigen Trick gibt es nicht.

Harte Workouts plus Erbnährungspräparate führen zu einem sichtbaren Muskelaufbau (Vulgo aufgepumpt)

wenn du fett bist, oder nicht kernig genug bist, dich zu quälen, nützt das nichts - das führt nur zu unguten Ergebnissen (Der Klops schwemt auf)

Regelmäßige Workouts mit richtiger Ernährung führt zu weniger Fett und mehr Muskeln - das sitd er richtige Weg

Erst wenn schon Grundsubstanz da ist, kann man zu gezielten Muskelaufbau übergehen

Was tun? Denk an das Level von dem du startest und steigere dich. Und achte darauf, wo du Probleme hast. Leute die es in den Knien und im Rücken haben, sollten ohne Arzt auf keinen Fall loslegen.
Von Geräten halte ich nicht soviel - aber studios haben ja auch Gruppen - so ala Body Pump
Hallo Henrik, es gibt auch die Muskelaufbau-Formel von Thoraxin - hast du es damit schon einmal ausprobiert?
Alle verwendeten Wirkstoffe sind von höchster Qualität und ihre Wirkung wissenschaftlich belegt.

Ein paar Infos habe ich dazu schon zusammengefasst: http://apotheken-ratgeber.net/thoraxin-muskelaufbau-kapseln-test-bewertung-und-erfahrungen
Du hast gerade auf eine sieben Jahre alte Frage geantwortet.
Der Schröder bracht da keine Antwort mehr.
Entweder hat er mittlerweile Muskeln wie meine Oberschenkel oder Anna Bolika hat ihn ins Jenseits geschickt!