User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin schon fertig mit meiner Ausbildung, will aber eine zweite Ausbildung anfangen, geht das?

Frage Nummer 8319
Antworten (5)
Natürlich. Sie können so viele Ausbildungen machen wie Sie wollen.
Ja, das geht.
Probleme könnte es allenfalls bei der Finanzierung des Lebensunterhalts geben.
Theoretisch kannst du so viele Ausbildungen machen, wie du möchtest, wenn du mit dem Ausbildungsgehalt auskommst, es gibt da keine gesetzlichen Vorschriften. Wenn dir dein Beruf nicht gefällt, kannst du dich ruhig woanders um ne Ausbildung bewerben, solltest aber eine gute Begründung haben, wenn der Personalchef danach fragt.
Klar geht das, liegt ja in deiner Freiheit zur persönlichen Entfaltung dich in jeder Form zu bilden, auszubilden und weiterzubilden. Könnte höchsten Probleme in Finanzierungssachen geben, du wirst dann ja weniger verdienen, und hast eventuell Mehrkosten.
Klar geht das, es gibt ja viele Menschen die beruflich mehrfach umsatteln. Allerdings bekommst du keine Förderung, wenn du einen Beruf erlernt hast, den du ausüben kannst. Du mußt dann eben erst mal wieder nur mit der Ausbildungsvergütung klar kommen.