User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich bin totaler Filmfreak und bin immer auf der Suche nach neuen Filmen. Kann mir jemand einen guten Splatterfilm empfehlen?

Frage Nummer 54456
Antworten (10)
Nee, is klar. Und dann gehst du in den nächsten Kindergarten und spielst die Szene nach. Ich meine, mir ist schon klar, warum Zombies solche Filme mögen. Andere müssen aber schon ganz schön fertig sein, solche Filme zu konsumieren.
Oder will der Stern hier nur die Diskussion darüber anzetteln?
Der Fragesteller schminkt sich auch.. Siehe Frage vom 30.3. Da sollten wir vielleicht nicht so streng sein.
Wären Sie ein Filmfreak, sollten Sie die einschlägigen Filmforen (speziell für Horrorfilme) kennen. Z.B. Schnittberichte.de, filmfreunde.de, horrorpilot.com, nightmare-horrormovies.de
@elfigy, am 07.08.2011 hat er ein Altersheim für seine Mutter gesucht, am 30.03.2012 fing er an sich zu schminken, du verstehst es so langsam. Obwohl ich sagen muss, ich habe mir vorgestern Django Unchained von Quentin Tarantino angeschaut und war begeistert, trotz einiger Szenen, bei denen nicht nur Blut floss, sondern ganze Körperteile weggeschossen wurden.
Hey Filmfreak! Da kann ich Dir NIGHT OF THE LIVING DEAD von Georg A. Romero empfehlen. Das ist ein Zombie-Film vom Feinsten, der keine Wünsche in Bezug auf den Blutrausch offen lässt zudem hat er jede Menge Potential auch von der Story her, denn die Schauspieler sind gut und der Film hat eine interessante und sehr spannende Handlung. Klar, ist es bei Zombie-Filmen immer mehr oder weniger die selbe Geschichte, aber dennoch ist der Streifen richtig schön Horror-Splatter-Film. Viel Vergnügen beim Gucken!
Ja, Meyerhuber, hier gibt der Stern alles. Aber es kommt bestimmt noch besser.
[br]
Was mich ärgert, ist, dass die Volldeppen von stern.de durch diesen Thread Filme mit Menschenleben-verachtendem Inhalt pushen. Das reiht sich ein in Threads mit klarem Aufruf zu Straftaten und Duldung von Fragen und Beiträgen mit antisemitischem Inhalt.
Ein Zombie hing am Glockenseil. Von Tom Gerhardt.
Moin! Also ich Zombiefilme sind immer schon sehr splatter-like. Das stimmt! Allerdings gibt es auch noch andere Klassiker im Horror-Genre wie "Tanz der Teufel". Der Film ist auch richtig schön blutig und brutal. Sam Raimi hat diesen Horror-Klassiker 1981 gedreht und damit ein kleines Meisterwerk seines Genres geschaffen. In Deutschland ist der Film wegen seiner krassen Gewaltdarstellung beschlagnahmt und bis heute indiziert. Es gab noch zwei Fortsetzungen, die zwar gut waren, aber eben nicht an den ersten Teil heranreichen.
Hey Hey! Wenn wir schon bei Klassikern des Splatter-Films sind dann darf FROM DUSK TILL DAWN natürlich nicht fehlen! Dieses Roadmovie von Robert Rodriguez hat schon Kult-Charakter und ist großartig besetzt mit Georg Clooney als böser Bankräuber und Harvey Keitel als Ex-Pastor, der seinen Glauben verloren hat. In einer tragenden Nebenrolle spielt auch der Drehbuchautor und spätere Star-Regisseur Quentin Tarantino mit. Unsere Protagonisten verirren sich ich eine Bar in der mexikanischen Wüste und müssen sich dort mit sehr bösartigen und blutrünstigen Vampiren rumplagen. In dem Film wird geschossen, gehakt und verbrannt und das Blut fließt Hektoliterweise. Ganz großartig! Wer ihn nicht kennt, hat was verpasst!
Hallo Leute, wenn wir schon bei großartigen Splatterfilmen sind, dann muss hier auch "Starship Troopers" (1997) erwähnt werden. Diese riesigen Ekel-Außerirdischen, die so aussehen wie Kakerlaken und die Menschen reihenweise aufspießen und ihnen die Eingeweide rausreißen sind so großartig dargestellt, dass ich mir den Film immer wieder angucken kann. Science-Fiction und Horror, so habe ich es am liebsten! Also liebe Horror-Freund, den müsst ihr gesehen haben.