User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich brauche einen Experten für Weine. Wir bekommen Besuch zum Essen und da soll es guten Wein zum Fisch geben. Was passt da?

Frage Nummer 37256
Antworten (8)
1976er Krötenspinne.
Chateau Reibach
Hier ein Vorschlag von mir:
Weingummi
Zum Fisch passt Weißwein. Wenn es ein guter Weißwein sein soll und man wenig Ahnung hat, solte man den Rat eines Weinhändlers einholen.
Also erstmal sollte es ein trockener oder halbtrockener Weißwein sein. Der schmeckt zu Fisch und Meeresfrüchten am Besten. Allerdings ist die Sorte abhängig vom Gericht. Geh mal im Internet auf die Seite http://www.ps-wein.de/wein_info/wein-essen/wein-fisch.htm, hier findest Du zu Fisch und Meeresfrüchten passende Weinempfehlungen.
Bei Wein kannst Du mit einer Faustregel arbeiten: Je heller das Fleisch, desto heller der Wein. Zum Fisch passt also ein leichter Weißwein. Riesling bietet mit seiner Säure eine perfekte Geschmacksnote. Der Fisch ist ja auch meist mit ein wenig Zitrone verfeinert. Ein trockenes Hochgewächs von der Mosel wäre gut.
Weißwein zum Fisch! Das ist eine alte wie blödsinnige Regel. Zuerst müsste man wissen, welcher Fisch serviert wird. dann könnte man einen Weißen oder einen Roten empfehlen. Auch die Regel, je weißer das Fleisch, desto weißer der Wein, gehört zu den Regeln, die heute nicht mehr absolut gelten.
Ganz abgesehen von diesen Regeln oder von denen, die glauben, diese Regeln nachplappern zu müssen: Der richtige Wein ist übrigens der, der mir schmeckt, da ist das Menü fast schon Nebensache. Die Frage, die ich mir dann stelle: Welches Essen passt zu meinem Lieblings-Bordeaux?