User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich brauche Eishockeyschuhe. Worauf muss ich beim Kauf achten?

Frage Nummer 20188
Antworten (4)
Je zwei Schnürsenkel und Kufen sind oft hilfreich. Im Ernst, habe lange Eishockey gespielt. Diese Plastikschalen kannst du vergessen. Leg nochmals 100 Euro auf dein Budget, es lohnt sich. Wenn du mehrmals wöchentlich trainierst und auf das Eis gehst, dann ersparst du dir damit Tränen und Blut. Bauer, Graf und Reebok sind so die gebräuchlisten Marken hier in Europa wenn es um Eishockey-Ausrüstung geht.
Die Schuhe sollten deinem Fuß einen guten Schutz bieten, auch vor den Kufen der Mitspieler. Dazu musst du darauf Achten, dass dein Fußgelenk auch gut geschützt wird. Wenn du dir dazu noch ein Model besorgst, bei dem man die Kufen wechseln kann, kann nix schiefgehen.
Das Wichtigste ist, dass sie richtig passen. Ich spreche aus eigener Erfahrung, wenn man in den Schuhen nicht perfekt steht, wenn man an einer noch so kleinen Stelle "schwimmt", dann hat man keinen Halt und keine Stabilität - die richtige Größe ist das entschiedene Kriterium!
Die Schuhe müssen eine exakt richtige Größe haben. Das ist sehr wichtig, weil man sich ansonsten sehr leicht Verletzungen holt. Dann ist das Oberflächenmaterial wichtig: Wenn du nur hobbymäßig spielst, brauchst du kein großartig gepanzertes Schuhwerk.