User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich brauche für ein Rezept eine gesättigte Lösung mit Zucker. Wie stelle ich die her?

Frage Nummer 19249
Antworten (4)
Zucker in Wasser lösen, bis nix mehr geht. Mit warmem Wasser machen.
Der Begriff einer gesättigten Lösung meint, das große Mengen eines bestimmten Feststoffes so lange in Flüssigkeit gelöst werden, bis diese "nichts" davon mehr aufnehemen kann. Um eine gesättigte Zucker-Lösung herzustellen, musst du nur solange Zucker in Wasser auflösen, bis er sich nicht mehr auflöst, weil das Wasser gesättigt ist.
Gesättigt heißt in diesem Fall nur, bis sich etwas nicht mehr weiter auflöst. In deinem Beispiel ist das natürlich der Zucker. Du kippst diesen nach und nach in eine bestimmte Menge Wasser und das solange, bis sich der Zucker nicht mehr auflöst. Das Ergebnis ist eine Lösung, die gesättigt ist.
Bei Zimmertemperatur:
etwas weniger als 2g Zucker pro Gramm Wasser!
da 100 ml Wasser dann knapp über 99 Gramm sind sollten 198 Gramm Zucker dafür reichen!