User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich brauche Hilfe bezüglich der Verbrauchsermittlung unseres Eigenheims. Wie kann ich unseren gesamten Energiebedarf für ein Jahr berechnen?

Frage Nummer 17708
Antworten (5)
Warum lesen Sie nicht einfach den Zähler ab ? Machen wir immer am ersten des Monats . . .
Hier findest du dazu ein sehr hilfreiches Tool: http://www.energieverbrauch-berechnen.de/. Das ist aber ganz gewiss nicht schwer: Du musst dir nur deine monatlichen Kosten anschauen und diese dann auf ein Jahr verrechnen. Für den Winter musst du dann natürlich Erhöhungen einplanen.
Verbrauch wovon? Strom, Wasser, Heizenergie?
Für letzteres - bei Öl - hat der Heizungsbauer eine Berechnung erstellt; meist plus 10-15% "gefühlter Sicherheitszuschlag", und danach die Kesselgröße gewählt.
Ich nehme an, es geht um den Energiepass? Das ist ein Beispiel für die Berechnung: Ihr Eigenheim verbraucht pro qm und Jahr 28 Liter Heizöl. 1 l Heizöl = 1 Kubikmeter Erdgas = 10 Kilowattstunden Energie. Das wären dann 280 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr.
Deinen Verbrauch des Eigenheims kannst du eigetlich mit einem Energiebedarfsrechner ausrechen. Dieser gibt dir einen realistischen Wert - klar kann das auch mal variieren. Hier hast du ein Link wo du mit deinen Angaben deinen Energiebedarf errechnen kannst: http://www.onlineberatung.den-ev.de/rechner.html