User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich fange jetzt gerade mit dem Joggen an und wollte mal fragen was eurer Meinung nach gute Übungen fürs Aufwärmtraining sind?

Frage Nummer 28576
Antworten (5)
Speziell Aufwärmen brauchst du nicht, es reicht, die ersten Minuten langsam anzugehen (sagt die Zeitschrift fit for fun).
Zu Fuß zu Deiner Joggingrunde gehen statt mit dem Auto zu fahren ist schon mal ein guter Anfang.
Das Erwärmen der Muskeln ist sehr wichtig, denn das beugt Verletzungen effektiv vor. Du kannst mit schnellen Gehen beginnen und dabei die Arme kreisen, das bringt den Kreislauf in Schwung. Zwischendurch Ausfallschritte und ein wenig stretchen. Den Fuß an den Po ziehen und den Oberschenkel so leicht dehnen.
Das Joggen an sich ist ja schon optimal zum Aufwärmen geeignet. Aufwärmen dient ja dazu, die Muskeln an die bevorstehende Belastung heranzuführen, damit man sie nicht zu schnell überbelastet. Wenn du langsam anfängst zu laufen und nicht diretk sprintest, ist das vollkommmen ausreichend.
Die Gemüter gehen da in letzter Zeit richtig auseinander, denn manche Fachleute sagen, dass es falsch ist, sich vorher aufzuwärmen. Aber ich bin da auch eher skeptisch und wärme mich nach wie vor auf. Eine sehr gute Übung ist es, in der Wohnung für ca. 10 Mimuten auf der Stelle zu laufen!