User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich frag mich welche Ausbildung ich machen soll. Was verdient denn ein staatlich anerkannter Übersetzer?

Frage Nummer 17675
Antworten (2)
Ein Übersetzer, der staatlich anerkannt ist, hat eine staatliche Prüfung abgeschlossen, die ihm erlaubt vor Gericht zu übersetzen, Urkunden und verwandte juristische Dokumente. So ein Unternehmer ist also "spezialisiert". Ich finde, dass ein derartiger Job sehr interessant sein könnte, weil man mit Sprachen arbeitet aber trotzdem unter Menschen ist.
Du solltest ein Sprachstudium absolvierern oder aber eine Dolmetscherschule besuchen. Der Verdienst ist davon abhängig wie sich deine Berufstätigkeit gestaltet. Ein freischaffender Übersetzer erhält einen ganz anderen Verdienst als einer im Angstelltenverhältnis.