User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich fühle mich schnell gestresst. Welche einfachen Übungen gibt es, mit denen ich im Alltag zwischendurch entspannen kann?

Frage Nummer 45064
Antworten (4)
Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson.
Am einfachsten ist es den Stress abzubauen wenn man versucht den Kopf kurz frei zu bekommen. Am besten eignet sich dazu die Mittagspause. Während der Mittagspause in jedem Fall den Arbeitsplatz verlassen, einen Spaziergang unternehmen oder sich in ein Café setzen. Für Zwischendurch bietet sich die Tragträumerei an. Viele Menschen haben die Fähigkeit zu Tragträumereien, nutzen diese aber nicht.
Neben speziellen Techniken gibt es eine leicht durchführbare, einfache und natürliche Methode, sich körperlich und damit seelisch zu entspannen. An einem ruhigen Ort entlastet man die Wirbelsäule und Muskulatur durch Rückenlage, Arme und Beine sind parallel zueinander. Die Lage muss bequem, die Unterlage darf nicht zu hart sein. Alle Muskeln loslassen und sich ganz dem Gefühl von Ruhe und Wohlbehagen hingeben.
Sobald ich merke, dass ich mich gestresst fühle, versuche ich mir einen ruhigen Ort zu suchen, an dem mich niemand stört (nicht immer ganz einfach, ich weiss). Dort setze ich mich im Schneidersitz (oder einfach bequem auf einen Stuhl) und versuche meinen Atem langsam und überwacht ganz bewußt in den Bauch zu lenken. Aber darauf achten: Einatmen durch die Nase, ausatmen durch den Mund. Viel Erfolg!