User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich gehe diesen Monat zum ersten Mal auf ein Festival. Was sollte ich unbedingt mitnehmen?

Frage Nummer 45912
Antworten (19)
Kondome
Hallo Festivalanfänger - hier eine nette Diskussion zum Thema: http://forum.hurricane.de/viewtopic.php?t=22504&highlight=mitnehmen
Gummistiefel, Dauerregenfeste, warme Kleidung, Taschenofen, Gehörschutzstöpsel, mp3-Player.
Eintrittskarten.
Klopapier!!!
Genügend (auch nicht alkoholische) Getränke, wetterfeste Kleidung und Hygieneartikel sollten zumindest ein Mindestmaß an Sauberkeit ermöglichen. Es hängt stark davon ab, wie lange man dort "ausharren" möchte. Ein Ein-Tages-Festival ist kein Problem, für ein Party-Wochenende (Freitagmittag bis Sonntagabend) sollte man deutlich umfangreicher packen. Meist ist es verboten, eigene Getränke und Essen auf das Festivalgelände mitzunehmen, daher sollte man vor allem eines mitbringen: Geld, darum geht es den Veranstalter nämlich zu allererst.
Tschieses..wenn der alles befolgt was hier geraten wird, braucht der nen Transporter..
Alles was ich als ( und immer noch mitnehme ) mitgenommen habe war die Einttrittskarte, bisserl Geld und ne Ersatzbrille...aaaahjah..und eventuell Klopapier..wichtig *grins*
@ PorterC
Keine Pille, keine Kondome? Dafür braucht man keinen Transporter außer....na ja.
@ Dara. Pille = Frau. Mann = Kondom. Mann will auf Festival nur zwei Dinge. Musik und Alk. Und Alk durch nen Kondom trinken..issch weiss ja nich *grins*Und Sex mit Alk = 2260 An das was Frauen da wollen kann ich mich nicht erinnern ;-) *lautlache*..Spass off*
@ Porter C
Und warum stehen dann auf den Parkplätzen immer so viele Transporter?
Njaaaa. @ Dara. Das sind die Igno Transporter. gefüllt von barmenden Müttern..und rate, warum sie draussen bleiben müssen ;-)
@ PorterC
Wer stellt den barmende Mütter in einem Igno-Transporter auf einem Festival-Parkplatz ab? Das ist doch gar nicht erlaubt. Und es wird steng kontrolliert.
NATÜRLICH ! Mütter draussen Kids drinnen Dafür sind die Kontrollen doch da ?gg*
Hmmm schöne Erinnerungen, mein erstes großes Anno 1976 in le Castellet, drei Tage und Nächte, völlig unvorbereitet und spontan.Aus heutiger Sicht fehlten in der Tat Kondome, Töpapier und Trinkwasser, ob das mit dem Trinkwasser immer noch so ein Problem ist, kann ich nicht beurteilen
Nimm dir bequeme und warme Kleidung mit, am besten ist der Zwiebel-Look. Damit bist du für jede Temepratur gerüstet. Auch eine Regenjacke sollle nicht fehlen und vor allem bequeme und feste Schuhe. Wenn du mehrere Tage beim Festival bist, solltest du ein Zelt und einen Schlafsack einpacken, damit du gemütlich übernachten kannst.
Da das Wetter leider kein Garant ist, solltest du regenfeste Kleidung, vor allem aber feste Schuhe mitnehmen. Wenn du vor Ort übernachtest muss ein kleines Zelt und ein Schlafsack mit ins Gepäck. Nimm nicht zu viele Wertsachen mit, da du meistens nicht viele Möglichkeiten hast, etwas sicher zu verstauen. Ganz wichtig ist auch Wasser zum Trinken und etwas zu Essen - am besten Müsliriegel für zwischendurch.
Hallo Lukapf,

die anderen Antworten waren alle schon sehr gut! Hier habe ich noch eine große Packliste gefunden. Damit sollten alle deine Fragen beantwortet werden.

https://festival-tipps.com/festival-packliste/
Hallo Lukapf,

die anderen Antworten waren alle schon sehr gut! Hier habe ich noch eine große Packliste gefunden. Damit sollten alle deine Fragen beantwortet werden.

https://festival-tipps.com/festival-packliste/
Das habe ich mich letztes Jahr auch gefragt..
Bin dann auf diese Seite gestoßen www.derfestivalshop.de
das findet man eigentlich alles..