User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich hab hier noch Aspirin rumliegen, dass allerdings schon abgelaufen ist. Kann ich das noch nehmen? Was kann schlimmstenfalls passieren?

Frage Nummer 50516
Antworten (6)
Klar kannst du die noch nehmen. Wer will dir das verbieten, Hase? Im schlimmsten Fall bekommst du Kopfschmerzen.
Klar kannst Du. Falls was schief geht, wirst Du zukünftig Buchstaben doppelt tippen.
War neulich im Fernsehen. Bei anderen Medikamenten sollte man vorsichtig sein, aber Aspirin haelt anscheinend 'ne Menge aus. Wenn es ueberlagert ist, wird es zunaechst einmal etwas broeckelig und verliert ein wenig von der Wirkungskraft. Die hatten da einen Herrn im Interview, der von seinem Grossvater jahrzehntealte Aspirin-Tabletten geerbt hatte. Die waren sogar noch ganz gut in Form und - nach der Analyse - sogar noch etwas wirksam und ansonsten total unschaedlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Generell ist davon abzusehen, bereits abgelaufene Medikamente wieder einzunehmen. Sie verlieren meist ihre Wirkung oder entwickeln im schlimmsten Fall toxische Substanzen. Eine feucht gewordene Aspirin kann beispielsweise Salicylsäure bilden, die als unerwünschte Nebenwirkung Übelkeit verursacht. Eingeschweißt und unberührt sollte eine Verfallszeit im eigenen Interesse von über 6 Monaten nicht überschritten werden.
Abgelaufene Medikamente sollte man auf keinen Fall mehr zu sich nehmen. Bestenfalls sind die Wirkstoffe des Medikaments unwirksam. Dann kann man also gleich ein Placebo einnehmen, die Einnahme ist also sinnlos. Es können aber auch schädliche Auswirkungen bei Einnahme eines abgelaufenen Medikaments auftreten. Abgelaufene Medikamente sollte man bei seinem Apotheker zur Entsorgung abgeben.
Nein,Tabletten,Mediamente die abgelaufen sind sollten unverzüglich weg geworfen werden Bzw. in die Apotheke abgegeben werden wo sie Fachmännisch entsorgt werden.
Bei Einnahme dieser abgelaufenen Medikamente kann es zu Allergien kommen,zudem die Nebenwirkungen die ja dennoch noch auftreten können.
Das Medikament kann nicht mehr wirken und die Nebenwirkungentreten um so stärker auf.